Digitales Klimacafé

13. Dezember 2022, 19 Uhr via Zoom
kostenlos
Veranstalterin: Sonja Enste

Mit anderen darüber sprechen, statt damit allein zu sein.

Hier findest du Menschen, die ebenfalls über die Klimakrise nachdenken und sich in freundlicher Atmosphäre dazu austauschen wollen, wie es ihnen damit geht und wie sie damit umgehen.

Dich bewegt der Klimawandel mittlerweile auch ganz persönlich. Du denkst darüber nach, was die immer deutlicher werdenden Veränderungen jetzt und in Zukunft für dich, für deine Familie oder das Umfeld, in dem du lebst, bedeuten werden. Vielleicht macht dir das Angst, oder es macht dich wütend, oder du fühlst dich ohnmächtig – oder alles abwechselnd, oder ganz anders.

Das Klimacafé bietet einen geschützten Rahmen, in dem du dein persönliches Erleben und deine Gedanken zur Klimakrise mit anderen teilen kannst. Du wirst merken, dass du mit diesen Überlegungen und Fragen nicht alleine bist. Es findet via Zoom statt und wird von mir als erfahrener tiefenpsychologischen Beraterin moderiert. Es ist als offener Gesprächskreis gedacht und keine Therapie- oder Beratungsgruppe. Es gibt keine Vorträge oder Übungen und es ist eine ratschlag-freie Zone.

Die Teilnahme am Klimacafé ist kostenfrei und es richtet sich an Menschen jeden Alters und jeden Hintergrunds. Vielleicht weißt du schon sehr viel über die Klimakrise und engagierst dich in aktivistischer Arbeit. Oder du weißt vielleicht noch ganz wenig und bist erst vor kurzem wirklich auf die Schwere der Klimakrise aufmerksam geworden. So oder so bist du gleichermaßen im Klimacafé willkommen.

Das Konzept der Klimacafés habe ich von der Climate Psychology Alliance UK übenommen, in der ich aktives Mitglied bin. Diese wiederum haben sich dabei am Konzept von Trauercafés orientiert.

Das Klimacafé ist kostenlos. Es besteht die Möglichkeit, mir während der Registrierung einen freiwilligen Betrag zu bezahlen. (Ich bin nicht gemeinnützig und stelle keine Spendenquittungen aus.) Bitte registriere dich hier. Der Zoomlink wird dann vor der Veranstaltung per Mail versendet.

!!Anmerkungen der Nachhaltig-in-Graz-Redaktion!!

Unser Zeitaufwand, der in die Betreuung der Website fließt, hat schon gigantische Ausmaße angenommen. Ziehst du einen Nutzen aus unserem Terminkalender? Sei es als Veranstalter*in oder Besucher*in? Dann bitte hilf auch DU uns dabei, dass wir eine*n Mitarbeiter*in zahlen und die anfallende Arbeit weiter durchführen können – jeder Betrag ist uns eine Hilfe (Rechnung wird auf Wunsch zugeschickt):
Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552

Bitte informier dich sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls du keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen willst, abonnier doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

13. Dez 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

ONLINE via ZOOM
Kategorie

Veranstalter

siehe Veranstaltungstext
Weiterlesen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert