Einführung City Nature Challenge 2022

How to iNaturalist!

Donnerstag, 7. April 2022, 16 bis 18 Uhr

Das Freiland Labor Graz & der Botanische Garten laden ein:

GRAZ ist wieder DABEI: Im Rahmen der internationalen City Nature Challenge 2022 von 29.4. bis 2.5.2022 wird rund um den Globus die Artenvielfalt v.a. in urbanen Regionen mittels Bildern in einem freundschaftlichen Wettbewerb erfasst. Und das Beste: Jeder kann mitmachen! Für alle Interessierten gibt’s heuer bei uns wieder einen Workshop und hier erfährt man, wie man im Rahmen dieser Challenge zur Erhebung von Biodiversitätsdaten beitragen kann, wie die App iNaturalist funktioniert und was beim Fotografieren der entdeckten Arten zu beachten ist. Alle, die lieber mit der Kamera losziehen möchten, lernen die Nutzung von iNaturalist am Computer kennen.

ZIEL: Möglichst viele Pflanzen, Tiere und Pilze in Graz beobachten & dokumentieren! Mit Smartphone oder Digitalkamera / Computer kann jede/r mitmachen. Gleichzeitig gibt’s spannende Info zur (immer noch) großen Vielfalt in der Natur. Nach einer kurzen, theoretischen Einführung geht’s raus in den Garten, wo wir sofort viele Organismen entdecken und mithilfe von Kamera/Smartphone festhalten können. Außerdem gibt’s viele praktische Tipps zum „elektronischen Sammeln“!

Mit Dr. Christian Berg, Daniel Linzbauer & Martina Pöltl

Zusätzliche Infos und Anmeldung: https://citynaturechallenge.org/

Termin: Donnerstag, 07. April 2022, 16 – 18 Uhr
Teilnahme kostenlos!
für Kinder, Jugendliche & Erwachsene
Treffpunkt: Hörsaal 32.01, Institut für Biologie Bereich Pflanzenwissenschaften, Holteigasse 6, 8010 Graz
In Kooperation mit der 7. Fakultät der Uni Graz und dem Universalmuseum Joanneum.

Datum

07. Apr 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Siehe Veranstaltungstext
Kategorie

Veranstalter

Botanischer Garten Graz
Telefon
0316 3808839
E-Mail
garten@uni-graz.at
Website
http://garten.uni-graz.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.