Film: The Territory

Mittwoch, 8. Juni, 18:00, Karl-Franzens-Universität Graz, Hörsaal 15.03, Resowi-Zentrum, Universitätsstraße 15, Erdgeschoß

The Territory

Verpasst auf keinen Fall die Eröffnung am 8. Juni. Mit „The Territory“ von Alex Pritz erwartet euch ein sehr beeindruckender Film. Er hat bei Sundance gleich zwei Awards erhalten und wird als Österreich Premiere präsentiert. Inhalt: Die jungen indigenen Amazonasbewohner Pita und Ari kämpfen gegen die Zerstörung ihres Waldes – ist angesichts dessen Rekordvernichtung 2022 und der Wahlen in Brasilien im Oktober wichtiger denn je. Wenn wir Bolsonaro nicht wegbekommen, sieht es für die Biosphäre übel aus. „If the amazon dies, we die.“ Falls Bolsonaro die Wahlen verliert, besteht erhebliche Putschgefahr. Über die aktuellen Entwicklungen in Brasilien und Supportmöglichkeiten gibt es im Anschluss an die Vorführung ein Gespräch mit Daniela Brasil von Inrico (indigenous rights collective).

Freier Eintritt. Freiwillige Unkostenbeiträge sind sehr erwünscht.

Mehr Informationen zum Film: https://crossroads-festival.org/de/film/2447

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Schlagwörter: ,

Datum

08. Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:00

Veranstaltungsort

Siehe Veranstaltungstext
Kategorie
Crossroads Filmfestival Graz

Veranstalter

Crossroads Filmfestival Graz
Website
https://crossroads-festival.org/de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.