Geld- und Finanzsystem für ein klimafreundliches Leben

Lösungswege zwischen Green Finance und Degrowth (hybrid, auch gestreamt)

Wie kann ein klimafreundliches Leben in Österreich gelingen? Welche Rahmenbedingungen braucht es dafür? Für die Autorinnen und Autoren des aktuellen APCC Special Reports „Strukturen für ein klimafreundliches Leben“ ist klar: Derzeit ist es in Österreich schwierig, klimafreundlich zu leben. Deshalb bedarf es umfangreicher struktureller Veränderungen, u.a. unseres aktuellen Geld- und Finanzsystems. 

Im APCC-Report wird diesem ein ganzes Kapitel gewidmet: Begünstigen oder behindern die geltenden Anreizstrukturen des Geld- und Finanzsystems in Österreich die Transformation zu einer klimafreundlichen und nachhaltigen Lebensweise?

Diesen Fragen stellen wir uns im Rahmen des nächsten Dialogs für den Wandel!    
 
  Donnerstag, 19. Jänner 2023, 18:00 – 19:30

Aula am Campus der Universität Wien Spitalgasse 2, Hof 1.11, 1090 Wien
          Jetzt anmelden!      
 
  (Hinweis: Die Veranstaltung wird auch gestreamt.)    
 
  Zunächst wird Mitherausgeber Ernest Aigner die wichtigsten Ergebnisse des Berichtes vorstellen. In einem zweiten Impulsreferat wird Michael Miess, Ökonom im Umweltbundesamt, konkrete Antworten darauf geben, wie das Geld- und Finanzsystem einem klimafreundlichen Leben dienlich sein kann: Welche Regulierungen braucht es? Welche Preisstrukturen sind notwendig?

Im Anschluss wird im Dialog der wissenschaftliche Zugang zu Fragen der Geld- und Finanzpolitik mit Aspekten aus der Praxis ergänzt und greifbar gemacht.

Impulsvorträge:
– Ernest Aigner (Koordinator und Mitherausgeber des Special Reports)
– Michael Miess (ein Leitautor des Special Reports, Umweltbundesamt)

Dialogpartner:innen:
– Heidrun Kopp (Gründerin und Geschäftsführerin Inafina)
– Andreas Breitenfellner (Österreichische Nationalbank)    

Bitte beachten: Sie können vor Ort oder virtuell an der Veranstaltung teilnehmen.   

Sie möchten virtuell teilnehmen? Bitte teilen Sie uns das bei der Anmeldung durch Ankreuzen der Checkbox mit, damit wir Ihnen am Tag der Veranstaltung einen Beitrittslink zusenden können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Umweltbundesamt-Team

!! Anmerkungen der Nachhaltig-in-Graz-Redaktion !!

Unser Zeitaufwand, der in die Betreuung der Website fließt, hat schon gigantische Ausmaße angenommen. Ziehst du einen Nutzen aus unserem Terminkalender? Sei es als Veranstalter*in oder Besucher*in? Dann bitte hilf auch DU uns dabei, dass wir eine*n Mitarbeiter*in zahlen und die anfallende Arbeit weiter durchführen können – jeder Betrag ist uns eine Hilfe (Rechnung wird auf Wunsch zugeschickt):
Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552

Bitte informier dich sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls du keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen willst, abonnier doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Wir haben auch eine eigene kostenlose App, mit der du auch unterwegs gut auf unsere Infos und den Kalender zugreifen kannst. App Nachhaltig in Graz

Datum

19. Jan 2023
Vorbei!

Uhrzeit

18:00 - 19:30

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

online
Kategorie

Veranstalter

Umweltbundesamt
Telefon
01/31304
E-Mail
office@umweltbundesamt.at
Website
https://www.umweltbundesamt.at/
Weiterlesen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert