GEO|KOLLOQUIUM Naturschutz ist Regionalentwicklung

Nähere Informationen: https://geographie.uni-graz.at/…/geographisches…/

Mit der Verdoppelung der Fläche durch Erweiterung auf steirisches Territorium ist das Wildnisgebiet Dürrenstein 2021 zum Wildnisgebiet Dürrenstein-Lassingtal geworden. In diesem hat strenger Naturschutz oberste Priorität, was die Frage aufwirft, ob oder inwieweit solche Festlegungen nicht sozioökonomische Entwicklungen behindern. Hierzu vertritt der Vortrag die These, dass vielmehr das
Gegenteil der Fall ist: Naturschutz wird als wichtige Grundlage der Regionalentwicklung gesehen. Hierzu wird ein Überblick zu entsprechenden Projekten des Natur- und Geoparks Steirische Eisenwurzen, des Nationalparks Gesäuse, des Netzwerks Naturwald sowie aus anderen Schutzgebieten im angrenzenden Nieder- und Oberösterreich gegeben und an diesen Beispielen die These bestätigt.

Veranstaltungsort: Hörsaal HS 11.03, Heinrichstraße 36, Erdgeschoß

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

02. Jun 2022

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Siehe Veranstaltungstext
Kategorie

Veranstalter

Grazer Integrative Geographie
Telefon
0316 3805137
E-Mail
marianne.schwaiger@uni-graz.at
Website
http://geographie.uni-graz.at/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.