Humus – Wunderwaffe gegen die Klimakatastrophe!

Vortrag mit Jochen Buchmaier
Dienstag, 3. Mai 2022, 18.30 bis 20.00 Uhr
HS 15.05 RESOWI

Humus ist in unserem Fall keine köstliche Kichererbsen Paste aus dem nahen Osten, sondern der organische Bestandteil des Mutterbodens inklusive des Edaphons! Ein gesunder Boden ist der beste Klimaschutz den wir haben! Ackerböden können im Schnitt etwa 95 Tonnen Kohlenstoff pro Hektar speichern. Ein gesunder Boden versorgt uns also nicht nur mit wertvollen Lebensmitteln, er ist auch eine Wunderwaffe gegen die Klimakatastrophe! Wie Humusaufbau funktioniert und wie der Boden sowohl am Feld als auch im Gemeinschaftsgarten gesund bleibt erklärt uns Jochen Buchmair!

Jochen Buchmair beschäftigt sich seit über 10 Jahren intensiv mit den Themen der regenerativen Landwirtschaft, Agroforst-Systemen, Keyline-Systemen und Permakultur. Er ist davon überzeugt, dass diese Techniken einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung einer zukunftsfähige Landwirtschaft beitragen. Um diese Form einer nachhaltigen Landwirtschaft auch einer breiten Masse zugänglich zu machen, engagiert er sich im Rahmen von „Humus+ Modell Ökoregion Kaindorf“ für die fachliche Begleitung und Beratung sowie finanzielle Unterstützung österreichischer Landwirte. Für Humus+ arbeitet er als Geschäftsführer, Vortragender und Organisator der Bildungsarbeit.

Datum

03. Mai 2022
Vorbei!

Uhrzeit

18:30 - 20:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

Siehe Veranstaltungstext
Kategorie

Veranstalter

SEED Kollektiv
E-Mail
seed@urbanes-gaertnern.at
Website
https://atgarten.wordpress.com/

Weitere Veranstalter

Alternativreferat ÖH Uni Graz
Alternativreferat ÖH Uni Graz
Telefon
0316/3802961
E-Mail
alternativ@oehunigraz.at
Website
http://alternativ.oehunigraz.at/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.