K L I M A K R I S E – Was können wir tun?

Vortrag und Diskussion mit Univ. Prof. Dr. Helga Kromp-Kolb
in der Mehrzweckhalle Gratwein, Schulgasse
10, 8112 Gratwein

Die vielfach ausgezeichnete Meteorologin und international bekannte Klimaforscherin
Univ.Prof. Dr.phil. Helga Kromp-Kolb besucht Gratwein-Straßengel.

Wie können wir eine globale Klima-Katastrophe verhindern? Alle – egal ob groß oder klein, ob Politik, Industrie, Landwirtschaft oder Privatperson – können etwas dazu beizutragen.

Das Schöne an der Sache ist:
Wir können Lebensqualität gewinnen!

Die Folgen des Klimawandels sind bereits deutlich spürbar und betreffen jede einzelne Person. Frau Kromp-Kolb zeigt in ihrem Vortrag, welche Chancen sich durch die nationalen und internationalen Maßnahmen zum Schutz des Klimas auftun und welcher tiefgreifenden Veränderungen es- vor allem seitens der Industriestaaten- bedarf.

EINTRITT FREI!
Es gelten die aktuellen Covid 19 – Regeln!

Kontakt: gemeinwohl.gratwein@gmx.at

Mehr zu dieser Veranstaltung auch hier.

Anmerkung der NiG-Redaktion: Bitte informiert euch sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

19. Okt 2022

Uhrzeit

18:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Mehrzweckhalle Gratwein-Straßengel
Schulgasse 10, 8112 Gratwein
Website
https://gratwein-strassengel.gv.at/
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.