Kinder- und Jugendmobilität, Teil 4

19. September 2022, 17-19 Uhr
online

„Kinder- und Jugendmobilität“ zum Thema „Öffentliche Verkehrsmittel wieder cool machen…“

Viel mehr, viel besser, viel zuverlässiger … zusammengefasst sind das die Wünsche an den öffentlichen Verkehr. Hier gibt es viel zu tun. Nicht nur im regulären Bus- und Bahnverkehr. Junge Menschen brauchen auch in der Nacht und am Wochenende eine klimafreundliche Angebotsvielfalt. Da spielen Mobilitätsmanagement, Taxis, (E-)-Carsharing, Verleihstationen und weitere multimodale Verkehrssysteme eine wesentliche Rolle. Diese sollten die gleiche Flexibilität und Verlässlichkeit bieten wie ein eigenes Auto. Und was ist eigentlich MaaS?  Auch in diesem Webinar freuen wir uns, hochkompetente Referenten und Referentinnen dazu zu befragen.

Referent und Referentin:

  • Mag.a Silvia Kaupa-Götzl, Vorstandsvorsitzende der ÖBB Postbus AG 
  • Mag. Klaus Garstenauer, Vorstandsmitglied der ÖBB-Personenverkehr AG

Eintritt kostenfrei

Anmeldung unter diesem Link

Anmerkung der NiG-Redaktion: Bitte informiert euch sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

19. Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

klimaaktiv
Weiterlesen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.