Klima – global zusammenarbeiten, lokal informieren

1.12.2021, 14 bis 17 Uhr, online

Im August 2021 veröffentlichte der Weltklimarat die naturwissenschaftlichen Fakten zur globalen Klimasituation. Interessent/innen sind herzlich eingeladen, sich bei einem von der ÖAW mitveranstalteten Workshop über die aktuelle Publikation zu informieren.

Etwa 700 Expert/innen erarbeiten in international zusammengesetzten Teams die Sachstandsberichte des UN-Weltklimarats IPCC (Intergovernmental Panel on Climate Change) in mehrjährigen Bearbeitungszyklen. Die Erkenntnisse weltweit relevanter wissenschaftlicher Studien, die alle sorgfältig auf ihre Stichhaltigkeit untersucht wurden, werden in diesen Berichten für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aufbereitet und zusammengefasst. Im August 2021 wurde der 6. Sachstandsberichts (AR6) mit seinem ersten Teil (WG1) – er beinhaltet die naturwissenschaftlichen Fakten zur globalen Klimasituation – veröffentlicht. Die österreichische Öffentlichkeit wird nun eingeladen, sich über aktuelle Ergebnisse und Trends in einem Online-Workshop zu informieren.

Die ÖAW organisiert in Kooperation mit dem BMK – Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie, dem Österreichischen IPCC Focal Point und dem CCCA – Climate Change Centre Austria einen deutschsprachigen Informationsnachmittag zum Thema „Klimawandel 2021 – die physikalischen Grundlagen: der 6. Sachstandsbericht des IPCC“. Die deutschsprachigen Vortragenden, die alle führende Autor/innen des IPCC AR6 WG1 sind, werden die wichtigsten Ergebnisse des Berichts vorstellen: Der Bogen reicht vom aktuellen Zustand und zukünftige Szenarios bis hin zu Risikobewertung und regionaler Anpassung.

Anmeldung bis 29.11.2021 per E-Mail: vi-1@bmk.gv.at

Datum

01. Dez 2021
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 17:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

online
Kategorie

Veranstalter

Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW)
Telefon
01/515810
E-Mail
public.relations@oeaw.ac.at
Website
https://www.oeaw.ac.at/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.