Landdialog. Die Zukunft im ländlichen Raum

Mittwoch, 27. Juli 2022, 14.00 Uhr
Kunsthaus Graz

Wie werden wir in unseren Dörfern und kleineren Städten künftig wohnen, leben und arbeiten? Welche Trends kommen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten auf uns zu, auf die wir schon heute in der Orts- und Stadtentwicklung reagieren müssen? Und wie werden Architektur, Raum- und Mobilitätsplanung Teil einer nachhaltigen Raumentwicklung?

Sechs Expert:innen geben Einblicke in ihr Wissen aus Praxis, Forschung und internationalen Entwicklungen, die Impulse für den ländlichen Raum liefern.
In „Lokalrunden“ wird es im Anschluss möglich sein, in umliegenden Gastgärten bei einem kühlen Getränk persönlich mit den Expert:innen ins Gespräch zu kommen.

VORTRAGENDE
Christine Seidler
Dozentin für Urbane Entwicklung und Siedlungsökonomie, FH Graubünden
Klaus Zeitler
Soziologe, Sozialwissenschaftl. Institut für regionale Entwicklung, Rottenburg
Isabel Stumfol
Center Ländlicher Raum, Fakultät für Architektur und Raumplanung, TU Wien
Andreas Knie
Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Matthew Crabbe
Natural Building Lab, Berlin
Philipp Soeparno
3:0 Landschaftsarchitektur, KlimaKonkret, Wien

Eine Veranstaltung des Fachteams Baukultur, A16, Land Steiermark.

In Kooperation mit dem Haus der Architektur, organisiert von nonconform.

Anmerkung der NiG-Redaktion: Bitte informiert euch sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

27. Jul 2022
Vorbei!

Uhrzeit

14:00 - 16:00

Mehr Info

Weiterlesen
Kunsthaus Graz

Veranstaltungsort

Kunsthaus Graz
Lendkai 1, 8020 Graz
Website
https://www.museum-joanneum.at/kunsthaus-graz
Kategorie

Veranstalter

Haus der Architektur
Telefon
0316 323500
E-Mail
office@hda-graz.at
Website
http://www.hda-graz.at/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.