Lieferketten im Tourismus

Donnerstag, 29. September 2022, 16.30 bis 18.00 Uhr
online via Zoom
Anmeldung: sherin.hozaien@respect.at

„Leave no one behind!“ – das Motto der Agenda 2030 – muss auch im Tourismus gelten. Im Tourismus bilden viele Akteure die Lieferkette für eine gelungene Reise. Die Bedingungen vor Ort sind oft alles andere als rosig. Diskutiere mit uns beim Afterwork im Reisebüro, welche Verantwortung das Reisebüro und ihre Partner bei der Erstellung von Reiseangeboten tragen. Wie kann man im Reisebüro den Impact reduzieren und einen Mehrwert mit Genuss schaffen?

Nachhaltiger, wirtschaftlich erfolgreicher Tourismus basiert auf einem schonenden, verantwortungsvollen Umgang mit den natürlichen Ressourcen sowie einem fairen, respektvollen Umgang mit allen Akteuren. Immer mehr Reisebüros und Veranstalter wollen diese Verantwortung wahrnehmen und dafür Sorge tragen, dass ihre Produkte und Dienstleistungen möglichst sozial und ökologisch nachhaltig sind.
Doch die Lieferketten im Tourismus sind komplex und vielteilig – denn viele Betriebe und Menschen arbeiten dafür, dass Tourist*innen angenehme Urlaubstage verbringen können. Daneben wird auf EU-Ebene an einem Lieferkettengesetz gearbeitet, das Unternehmen zur Sorgfaltspflicht entlang ihrer Lieferketten verpflichten soll.

Doch was bedeutet das in der touristischen Praxis?

  • Wie definieren sich die komplexen Lieferketten im Tourismus? Wie nachhaltig sind sie?
  • Welche Rolle spielen sie und die Menschenrechte bei der Erstellung von Angeboten?
  • Selbstverpflichtung vs. Gesetzgebung – was muss ich und was will ich tun?
  • Wo liegen die Hürden bei der Umsetzung einer nachhaltigen Lieferkette?
  • Und was braucht es, um diese zu überwinden und die Lieferketten automatisch und ohne Hürden nachhaltig zu gestalten?
  • Wie setzen das touristische Unternehmen bereits um, welche Erfahrungen haben sie gemacht?

Die Veranstaltung findet live und auf Zoom statt. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl! Bitte um Anmeldung.

Anmerkung der NiG-Redaktion: Bitte informiert euch sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

29. Sep 2022
Vorbei!

Uhrzeit

16:30 - 18:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

respect-NFI
Telefon
01/8923877
E-Mail
office@nf-int.org
Website
http://www.tourismus.nf-int.org/
Weiterlesen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.