Nachhaltigkeit effektiv steuern

3-teilige Workshopreihe

Termin: Di, 04.10. 2022, 11.10.2022, 18.10.2022, jeweils 9:00-12:00 Uhr

In dieser Workshop-Reihe werden Sie erleben, wie Nachhaltigkeit zum zentralen Leitstern in der Unternehmensentwicklung avancieren kann. Sie werden Ihr Geschäftsmodell aus ökologischer und sozialer Sicht bewerten und letztlich die effektiven Schlüsse für die optimale Weiterentwicklung ziehen.

WIE KANN MAN GLAUBWÜRDIG NACHHALTIG UND GLEICHZEITIG AUCH ÜBERDURCHSCHNITTLICH ERFOLGREICH SEIN?
Nur, indem man seine Potenziale vollumfänglich kennt und effektiv nutzt.

Sie bestimmen auf Basis wissenschaftlicher Indikatoren nicht nur Ihren Nachhaltigkeits-Status und erkennen Ihre ökologischen und sozialen Potenziale, sondern es werden auch konkrete Maßnahmen geprüft.

Als Instrument verwenden wir Tools der „Nachhaltigkeitsbilanz OPTIMATIC“, die 2018 von Wissenschaftler*innen der Karl-Franzens-Universität Graz in enger Kooperation mit Unternehmen entwickelt wurde. Sie müssen selbst nichts berechnen, sondern nur entsprechende Daten eingeben, die Sie Großteils aus Ihren Unterlagen entnehmen können (z.B. Stromrechnung), und unsere Tools zeigen sofort Ihre Potenziale auf. Denn durch die einheitlichen „Wirkungspunkte“ können die Minimierung der Krankenstandstage, Optimierungen in den Finanzströmen, Veränderungen im Einkauf oder Verbesserungen im Ressourcenverbrauch in ihren Auswirkungen verglichen und priorisiert werden.

Ihr Nutzen
• Erkennen der Verbesserungspotenziale
• Setzen von wirkungsvollen Maßnahmen
• Einsparungen durch effizientere Entscheidungen
• Erhöhung der eigenen Resilienz
• Argumentation gegenüber Banken, Behörden und Fördergebern
• Austausch und Lernen von anderen nachhaltigen Unternehmen
• Verwendung des Berichts für Kommunikation nach außen
• Gemeinsam einen Beitrag für Nachhaltiges Wirtschaften leisten

Ergebnis
• tieferes Verständnis zur Messung und Bewertung von Nachhaltigkeit
• spezifische Potenzial-Analyse für Ihr Unternehmen
• mind. 3 effektive Maßnahmen zur Erhöhung Ihrer Nachhaltigkeit und Resilienz
• Zugang zum „Maßnahmen-Generator“ (für weitere Maßnahmen)

Referenten: Mag. Dr. Christian Kozina, Thomas Roesler, DI (FH) Andreas Rehklau, MBA.
Termin: Di, 04.10. 2022, 11.10.2022, 18.10.2022, jeweils 9:00-12:00 Uhr
Ort: Institut für Nachhaltiges Wirtschaften, Herrengasse 3, 8010 Graz, Im Innenhof geradeaus in den Raum im Erdgeschoß
Zielgruppe: Unternehmen, die effektiv nachhaltig wirtschaften wollen (v.a. KMUs)
Kosten: EUR 750,-
Anmeldefrist: Mo, 19. September 2022 (begrenzte Teilnehmerzahl)
Anmeldung bei: Thomas Roesler (tr@nachhaltiges-wirtschaften.at)

Ort: Institut für Nachhaltiges Wirtschaften, Herrengasse 3/II, 8010 Graz

Gastgeber: Institut für Nachhaltiges Wirtschaften, Graz

Kontakt: Angelika Mende (am@nachhaltiges-wirtschaften.at)


Anmerkung der NiG-Redaktion: Bitte informiert euch sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Datum

11. Okt 2022

Uhrzeit

9:00 - 12:00

Mehr Info

Weiterlesen
Institut für Nachhaltiges Wirtschaften

Veranstaltungsort

Institut für Nachhaltiges Wirtschaften
Herrengasse 3, 8010 Graz, Österreich
Website
https://nachhaltiges-wirtschaften.at/
Institut für Nachhaltiges Wirtschaften

Veranstalter

Institut für Nachhaltiges Wirtschaften
E-Mail
post@nachhaltiges-wirtschaften.at
Website
https://nachhaltiges-wirtschaften.at/
Weiterlesen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.