Online-Fachdialog Bundes-Energieeffizienzgesetz 2023

21. Februar 2023, 18.30 Uhr

Referent:innenThema
Abteilungsleiterin Mag.a Dr.in Heidelinde Adensam Abteilung VI/6 – Energieeffizienz und Wärme, BMKEEffG-Neu: Ziele und Maßnahmen
Mag. Johannes Wahlmüller Klima- und Energiecampaigner, Global 2000Stärken, Schwächen & Forderungen
Mag.a Cristina Kramer Referentin, Abteilung für Umwelt- und Energiepolitik, WKODie Sicht der Wirtschaft
Prof. Dr. Reinhold Christian geschäftsführender Präsident, FWUEffizienz – ein (weiteres) Stiefkind der Klimapolitik?
Die EU beabsichtigt bis zum Jahr 2050 klimaneutral zu werden. Diskutiert wird eine neue Energieeffizienz-Richtlinie im Sinne von „Energieeffizienz an erster Stelle“. Die Österreichische Bundesregierung hat Ende Dezember 2022 den Begutachtungsentwurf „Energieeffizienz-Reformgesetz 2023“ veröffentlicht. Ziel des Kernstücks – des Bundes-Energieeffizienzgesetzes 2023 – ist es, den energetischen Endverbrauch (aktuell rund 1.100 PJ) bis 2030 auf 920 Petajoule zu reduzieren. Lieferantenverpflichtungen finden sich im neuen Gesetz allerdings nicht mehr, von einer Ausweitung der Verpflichtungen ganz zu schwiegen.   Kann das Bundes-Energieeffizienzgesetz 2023 damit überhaupt zu einer Reduktion des Energieverbrauchs und somit zu Energiewende und Klimaschutz beitragen? Oder müsste „die Wirtschaft“ stärker in die Pflicht genommen werden? Welche weiteren Kritikpunkte gibt es? Welche Maßnahmen fehlen?   Prominente und kompetente Referent:innen berichten aus ihrer Sicht und stehen Ihnen Rede und Antwort. Nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit, mit Expert:innen ins Gespräch zu kommen, sich aus erster Hand zu informieren und Ihre Fragen, Ideen und Vorschläge einzubringen!  
 
online (zoom, der Link wird am 20.02.2023 ausgesendet) 
DI Rupert Christian, Umwelt Management Austria 
unter LINK oder 01/216 41 20 bis zum 17.02.2023! Die Teilnahme ist kostenlos. 
Umwelt Management Austria, Palmgasse 3/2, 1150 Wien 

!! Anmerkungen der Nachhaltig-in-Graz-Redaktion !!

Unser Zeitaufwand, der in die Betreuung der Website fließt, hat schon gigantische Ausmaße angenommen. Ziehst du einen Nutzen aus unserem Terminkalender? Sei es als Veranstalter*in oder Besucher*in? Dann bitte hilf auch DU uns dabei, dass wir eine*n Mitarbeiter*in zahlen und die anfallende Arbeit weiter durchführen können – jeder Betrag ist uns eine Hilfe (Rechnung wird auf Wunsch zugeschickt):
Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552

Bitte informier dich sicherheitshalber vor der Veranstaltung direkt bei den Veranstaltern, ob sie tatsächlich stattfindet.

Falls du keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen willst, abonnier doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Wir haben auch eine eigene kostenlose App, mit der du auch unterwegs gut auf unsere Infos und den Kalender zugreifen kannst. App Nachhaltig in Graz

Datum

21. Feb 2023

Uhrzeit

18:30 - 20:30

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

ONLINE via ZOOM
Kategorie

Veranstalter

Umweltbundesamt
Telefon
01/31304
E-Mail
office@umweltbundesamt.at
Website
https://www.umweltbundesamt.at/
Weiterlesen
QR Code

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert