Symposium – Klimaverantwortung und regionales Handeln

Auch online-live-stream!

Im Rahmen dieses Symposiums soll eine wissenschaftliche Position zur Bedrohung des Klimawandels und regionalen Handlungsoptionen zur Sprache kommen. Die ethische und praktische Reflexion dieser Position bildet den nächsten Schritt. Zuletzt soll anhand eines Beispiels aus einer für den Alltag unverzichtbaren Sparte – der Lebensmittelproduktion – gezeigt werden, dass und in welchem Umfang (und zu welchem Preis!) regional reagiert werden kann. Mehr dazu am Einladungsfolder…Mit Beiträgen von:
Dr. Thomas Gremsl, Institut f. Ethik und Gesellschaftslehre der Universität Graz
DI Dr. Horst Jauschnegg, Landwirtschaftskammer Steiermark
Prof. Dr. Dr. h.c. Hans von Storch GdD, Klimaforscher und Meteorologe
Dr. Michaela Ziegler, Diözese Graz-Seckau, Referat Umwelt und NachhaltigkeitOrganisation und Moderation: Christian WesselyDas Symposium findet als Präsenzveranstaltung statt – bitte um verpflichtende Anmeldung unter org@regionale-klimaverantwortung.at.

Ebenso können Sie ab 16:50 Uhr online via Livestream dabei sein. (Bitte nützen Sie für den Einstieg zum Livestream den QR-Code im Bild oder am Folder!)

Zum Einladungsfolder: https://static.uni-graz.at/fileadmin/kath/Fotos/news/Folder_Klimasymposium_2021_1.3.pdf?

Datum

15. Nov 2021
Vorbei!

Uhrzeit

17:00 - 20:00

Mehr Info

Weiterlesen

Veranstaltungsort

online
online
Kategorie

Veranstalter

Katholisch-Theologische Fakultät Graz
E-Mail
theologisches.dekanat@uni-graz.at
Website
http://theol.uni-graz.at/
Weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.