Förderung Photovoltaik-Kleinstanlagen

Die Stadt Graz fördert seit 30. April 2021 die Errichtung sogenannter Photovoltaik-Kleinst-Anlagen für die Montage auf Balkonen oder im Garten. Darunter fallen alle handelsüblichen Anlagen mit einer Leistung bis zu 800 Wp, die an das hauseigene Stromnetz angeschlossen werden. Förderhöhe: 60% der förderfähigen Kosten maximal € 600,– Informationen & Antragsformular:…

weiterlesen

Ausstellung „Boden in Bewegung“

Boden in Bewegung. Hangrutschungen im Klimawandel Universalmuseum JoanneumNaturkundemuseum, Joanneumsviertel, 8010 GrazDauer der Ausstellung: 28.5.2021 bis 9.1.2022Telefon: 0316/8017/9100E-Mail: joanneumsviertel@mueseum-joanneum.atÖffnungszeiten: Di-So, Feiertag 10-17 UhrMehr Informationen: www.museum-joanneum.atÜbrigens: Tolles Jahresticket um nur € 25,–!! In Kooperation mit dem Wegener Center für Klima und Globalen Wandel der Universität Graz wurde unter der künstlerischen Leitung von…

weiterlesen

Kräuterpädagogin Angela Kroboth

Kräuterwanderungen und -workshops Angela Kroboth ist es ein Anliegen, den Menschen die Natur näher zu bringen, seine direkte, unmittelbare Umgebung im Bereich der Pflanzenwelt kennen- und nützen zu lernen. Sie veranstaltet Kräuterführungen und Workshops und hat hier vor allem viele „Gartenunkräuter“, wie sie leider oft bezeichnet werden, in ihrem Programm.…

weiterlesen

Holunderblüten zum Selberpflücken – ab ca. 10. Juni 2021

Draußen blühen und sprießen wieder Bäume und Pflanzen. Die richtige Zeit, einen gemeinsamen Ausflug zum duftenden Holunder-Selbstpflückfeld der Familie Leiner in der Oststeiermark zu unternehmen. „Das Selberpflücken scheint einen Nerv getroffen zu haben“, sagt Manuela Leiner, die das Projekt initiiert hat und Holunder wieder in die heimischen Küchen bringen will.…

weiterlesen