Die GardeRobe – Secondhand Markenmode

Secondhand zu kaufen ist ökologisch mehr als sinnvoll! Die „GardeRobe Secondhand Markenmode“ gibt es schon seit 1984 und gilt somit als das ziemlich erste Secondhand-Geschäft überhaupt in Graz. Seit 2003 befindet es sich nun an seinem jetzigen Standort in der Grazer Innenstadt, der Frauengasse 3. Inhaberin Marion Wahlhütter legt Wert auf…

weiterlesen

Vintage & Special – Summer-Edition

Dienstag, 25. Oktober 2022 14.00 bis 17.00 Uhr Unser nächster Vintage&Special-Markt findet im Innenhof unseres Nachhaltigkeitsladens in der Leonhardstraße 38, 8010 Graz statt! Dieses Mal mit einem Halloween-Special: Sucht und bringt eure Halloween-Kostüme! Hier müsst ihr nichts Neues kaufen, sondern könnt mit dem Vorhandenen kreativ werden! Wir laden euch in…

weiterlesen

Refurbed – runderneuerte Elektrogeräte

Handy wird repariert, Hand hält Schraubenzieher

Mit einem Refurbed–Kauf Rohstoffe schonen und Elektroschrott vermeiden Verglichen mit Neugeräten kosten erneuerte elektronische Geräte auf der Plattform von refurbed.at um bis zu 40 Prozent weniger. Außerdem fallen bei der Produktion 70 Prozent weniger CO₂ an, da beim Refurbishing Prozess meist nur einzelne Teile ausgetauscht werden müssen. So wurden seit…

weiterlesen

Verwertung von alten Handys

kaputte handys in mülleimer

Was tun mit alten Handys? Handys gehen über den Ladentisch wie die heißen Semmeln – und fast genauso schnell sind sie wieder aus der Mode – oder es winkt dank eines Handyvertrages wieder ein neueres Modell. Das legt den Gedanken nahe, dass Handys Wegwerfprodukte sind, die jederzeit günstig ersetzt werden…

weiterlesen

Bordeaux Second Hand

bordeaus second hand schaufenster, eingang

In diesem Second Hand Laden in der Jakoministraße 29 in Graz, wird man freundlich von der Inhaberin Ekaterina begrüßt. Nachdem sie schon in Bulgarien in der Textilbranche gearbeitet hatte, wollte sie das auch in Österreich tun. Da sie nichts Passendes finden konnte, öffnete sie schließlich ihren eigenen Laden mit dem…

weiterlesen

Trödlerladen – ReUse Steiermark

Trödlerladen ReUse Steiermark Klosterwiesgasse von außen

Mit dem Sozialökonomischen Projekt ReUse Steiermark möchte der Vereinsobmann Gerhard Hörtnagl nicht nur den Trödlerladen als einen weiteren Second Hand Shop führen, sondern vor allem Bewusstsein für den Wert schon vorhandener Dinge schaffen. Nachdem er sich schon seit seiner Jugend mit Wiederverwertung beschäftigt und auch beruflich immer wieder Projekte dieser…

weiterlesen