Waschen mit Efeu

Efeu enthält – so wie Kastanien (unser Tipp zum Kastanienwaschmittel) – natürliche Seifenstoffe, waschaktive Stoffe, sogenannte Saponine. Damit lässt sich – so wissen manche Großmütter noch zu erzählen – auch gut Wäsche waschen. Der Vorteil gegenüber den nur im Herbst auffindbaren Kastanien ist bei Efeu die ganzjährige Verfügbarkeit. Saponine sind ‚waschaktiv‘, allerdings…

weiterlesen

Stadtgarten-Fest 30. Juni 2018

Am 30. Juni 2018 feierten wir die  Eröffnung des Gemeinschaftsgartens ‚Mohoga Werkstatt‘, zeigten den Garten der Öffentlichkeit und erzählten von Anbau und Ernte. Da der Garten Andrea von Nachhaltig in Graz ‚gehört‘,  nutzten wir die Gelegenheit, um viel Wissenswertes rund um den Garten unterzubringen. Angefangen von der Wurmkiste über ein…

weiterlesen

Nachhaltigkeitstag der HTU Graz (+ Deo-Rezept)

E-Auto fahren (E-Carsharing Graz, Verein pro eDrive), das eigene Deo kochen, nachhaltigen Kaffee von der mobilen Fahrbar trinken, Lastenradfahren lernen, sein Fahrrad durch Radsport Weninger checken lassen und sich mit viel gerettetem Brot und Gebäck von Foodsharing Graz eindecken – all das konnte man beim Nachhaltigkeitstag der HTU Graz (Hochschülerschaft der Technischen Universität Graz)…

weiterlesen

Maschenwerkstatt

Im Herbst 2015 haben sich Viktoria Schichl und Magdalena Truger mit ihrer Maschenwerkstatt gleich hinter dem Grazer Kunsthaus ihren Traum eines Wollgeschäftes erfüllt. Liebevoll ausgestattet mit gebrauchten Möbeln werden hier sogar Nicht-StrickerInnen schwach und es könnte sein, dass sie ein neues Hobby entdecken … In der Maschenwerkstatt wird besonders auf kleinere…

weiterlesen

Zero Waste Graz Stammtisch #9 – Zero Waste Gesichtspflege

Der 9. Stammtisch der Zero Waste Graz Runde am 8.11.2017 stand ganz unter dem Motto „Zero Waste Gesichtspflege„. Teil 1 übernahm Kräuterpädagogin Michaela Vyskocil vom Kräutlwerk mit der Naturkosmetik und warum wir auf diese umstellen sollten. Im Teil 2 erzählte uns Sarah Reindl vom Gramm über ihre Erfahrungen mit dem…

weiterlesen

Kräuterwanderung – Tina Wurzinger

Die von Tina Wurzinger gegründete KRÄUTERWANDERUNG war im Jahr 2010 Ausgangspunkt für den Weg in ihre Selbstständigkeit. Heute sieht sie sich als Gesundheitspädagogin (namensgebend dafür ein Studium an der Uni Graz) und beschäftigt sich mit den Themen Ernährung – Bewegung – Persönlichkeitsbildung. Das Kursprogramm beinhaltet im Moment Themen rund um…

weiterlesen

Gebrannte Mandeln

Alljährlicher Fixpunkt und bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen gleichermaßen beliebt: Gebrannte Mandeln! Ohne Plastikverpackung eingekauft und in einem schönen Glas verpackt geht das schon ziemlich als zero waste durch. Ganz unten findet sich ein pdf-Download zum leichteren Ausdrucken des Rezepts. Zutaten: 400 g ganze Mandeln (ungeschält) – dieses Mal haben…

weiterlesen

DIY Vogelfutter

Zu der Frage Vögel füttern ja oder nein möchte ich hier nur kurz eingehen. Es gibt dazu viele verschiedene Meinungen selbst unter Vogelkundlern. In der Stadt gibt es allerdings wenige naturbelassene Grünflächen mit entsprechenden Futter-Pflanzen. Füttern kann also durchaus sinnvoll sein, eventuell sogar das ganze Jahr über. Besonders im Winter…

weiterlesen

VORTRAG: Baumharze – Heilsames Pech 2.10.2017

Am 2.10.2017 lud das Sonnentor zum 29. Kräuter-Stammtisch ein – dieses Mal hielt die zertifizierte Kräuter- und Naturkosmetikpädagogin Michaela Vyskocil (www.kraeutlwerk.at) einen Vortrag über Baumharze, bei dem auch eine Pechsalbe hergestellt wurde. Vielen lieben Dank an Bianca P. für die Mitschrift! 🙂 Geschichte des Harzes: Das Baumharz, auch Pech genannt, ist…

weiterlesen