Kleidertauschmarkt Frühlingsedition

Wir haben nicht gewogen, aber sicher ist: Beim von ‚Nachhaltig in Graz‘ organisierten Kleidertauschmarkt für Frühling & Sommer am 6. und 7.4.2018 wurde massig Kleidung getauscht, gebracht und mitgenommen. Freitag und Samstag Nachmittag wurden so bei Sonnenschein Ressourcen geschont, viele tolle Stücke haben neue Besitzer gefunden. ‚Kleidung, Schuhe, Schmuck, Taschen…

weiterlesen

Compuritas

Der bereits seit 2009 bestehende nachhaltige Computerhändler Compuritas betreibt professionelles IT-Refurbishment. Österreichweit werden generalüberholte gebrauchte Notebooks, Computer, Bildschirme, Tablets und Handys verkauft. Durch die Verlängerung der Lebenszeit dieser Produkte leistet Compuritas einen sehr großen Beitrag für die Umwelt. Mit Unternehmen werden Kooperationen eingegangen und deren Hardware übernommen, sobald diese ausgetauscht…

weiterlesen

Offene Bücherregale – How to use!

Die rund 60 (!) offenen Bücherregale in Graz (hier eine Auflistung) befinden sich in Cafés, auf Gründen von Pfarren, bei Nachbarschaftszentren oder werden von Privatpersonen oder Unternehmen bei Hauseingängen oder Zäunen angebracht. Die Orte sind teilweise öffentlich zugänglich, in Absprache mit Hausverwaltungen aufgestellt und die Regale Privatbesitz oder gespendet. Bücherfreunde kümmern…

weiterlesen

Galerie Blaues Atelier

In der Galerie Blaues Atelier in der Annenstraße 33 werden nicht nur zeitgenössische Kunstgegenstände (Keramiken, Installationen, Radierungen, Reliefs, Fotografien, Skulpturen und Malereien) präsentiert und verkauft, immer wieder werden auch Lesungen hiesiger Autoren organisiert und bildnerische Werke von heimischen MalerInnen ausgestellt. Warum ich darüber auf ‚Nachhaltig in Graz‘ berichte? Nun, man…

weiterlesen

Verschenkregal St. Leonhard

Neben dem Foodsharing-Fairteiler (samt Kühlschrank) steht beim Pfarrheim in St. Leonhard seit Mitte März 2017 auch ein Verschenkregal (das Kasterl links außen). In dieses können nicht mehr benötigte, aber brauchbare, kleine und intakte Dinge zum Verschenken gelegt werden. Zum Beispiel: Deko-Material, Geschirr, Kosmetika (auch bereits geöffnete), Spielsachen, Büromaterial, Werkzeug usw.…

weiterlesen

Carla-Läden Graz

Nicht immer alles neu kaufen, sondern bereits Vorhandenes nützen! Das kann man in Graz auch wunderbar bei den Carla-Läden, den Sachspenden-Secondhand-Märkten der Caritas. Die derzeit neun Carla-Läden sind über ganz Graz verstreut und nehmen gerne funktionstüchtige, saubere und gut erhaltene Waren (Kleidung, Schuhe, Bücher, Spielzeug, Sportartikel und Geschirr) an. Möbel können aus…

weiterlesen

GeNa – Gelebte Nachhaltigkeit (Verschenkladen)

Verschenkladen ‚GeNa‘ – Gelebte Nachhaltigkeit „GeNa“ bedeutet „gelebte Nachhaltigkeit“, initiiert von Renate Jagersbacher, diese ist nun mit Unterstützung von Sax Eis in St. Peter über die Wintermonate (bis Februar/März 2018) möglich. Wir (Renate Jagersbacher + Nachhaltig in Graz) haben einen Platz gefunden, an dem man – ohne Gegenleistung – nicht…

weiterlesen