Engagement für Klimaschutz

Wie kann ich was bewegen? Aktivismus und Engagement für Klimaschutz muss nicht immer laut sein und im Vordergrund passieren, sondern es braucht auch jene, die im Hintergrund leise aber beständig ihren Beitrag dazu leisten, dass sich insgesamt der Fokus Richtung Klimaschutz bewegt. Warum ist Engagement so wichtig? Soziale Kipppunkte erreichen…

weiterlesen

Religions for Future

Grundsatzerklärung unterstützen Zahlreiche Mitglieder von Religionsgemeinschaften erklären sich solidarisch mit den Forderungen von Kindern und Jugendlichen der „Fridays for Future“ Bewegung Daher wurde 2019 die Initiative „Religions for Future“ (RFF) gebildet. Menschen verschiedener Glaubensüberzeugungen unterstützen damit als erwachsene Gläubige die Forderungen der Jugend. RFF nehmen an (weltweiten) Klimademos teil und unterstützen…

weiterlesen

Radio Activism – Radio Helsinki

Junge Menschen zwischen 15 und 29 Jahren gesucht! Das freie Radio Graz Radio Helsinki (92,6 MHz) lädt dich ein, dich einer neu gegründeten kleinen Gruppe von Jugendlichen anzuschließen, die während der monatlichen Treffen im Bereich des Umweltschutzes recherchieren, sich im Radio Activism engagieren und die Podcast-Produktion erlernen. Du bist zwischen 15…

weiterlesen

Pluralistische Ignoranz

Warum viele lieber nicht über die Klimakrise sprechen Beim Online-Vortrag der Psychologin & Nachhaltigkeitscoach Anna Pribil zu „Von Klimaangst zu Klimaresilienz“ vom Juni 2022 habe ich wieder einmal den Begriff „Pluralistische Ignoranz“ gehört. Als Hobbypsychologin habe ich daraufhin sofort mit der Recherche begonnen und möchte meine Erkenntnisse – wie immer…

weiterlesen

Nachhaltig in Premstätten

Die neue Nachhaltigkeits-Initiative im Süden von Graz Im Frühjahr 2022 wurde der Verein „Nachhaltig in Premstätten“ gegründet. Damit zieht durch Unterstützung von Nachhaltig in Graz eine weitere Nachhaltigkeits-Initiative in den Süden von Graz, um motivierte Menschen weiter zu vernetzen. Werdegang von Nachhaltig in Premstätten Das Repaircafé Premstätten hatte ich, Martina…

weiterlesen

Petition an die Wirtschaftskammer

Auch Unternehmer:innen wollen raus aus Gas und Öl! Die Wirtschaftskammern Steiermark und Kärnten fordern die Senkung von Energiesteuern. Dabei behaupten sie, das wäre ein gemeinsames Anliegen aller Unternehmer:innen. WIR WEHREN UNS GEGEN DIE VEREINNAHMUNG DURCH UNSERE INTERESSENSVERTRETUNG! Aus langfristiger unternehmerischer und klimapolitischer Sicht muss der Ausstieg aus Gas und Öl…

weiterlesen

Kinder-Redaktion KLIK – Die KlimaKids

Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren gesucht! Wir vom Verein Nachhaltig in Graz haben gemeinsam mit Helga Kainer von PRO.SUSTAIN eine eigene Unterseite mit Beiträgen „von Kindern für Kinder“ ins Leben gerufen: KLIK – Die KlimaKids! Zu Themen des Klimaschutzes und der Nachhaltigkeit.Denn immer wieder kommen Anfragen von…

weiterlesen

proAct Jugendgemeinderat Graz

proAct ist ein Jugendbeteiligungsprojekt der Stadt Graz und wird vom Jugendtreffpunkt Dietrichskeusch’n durchgeführt. Im Rahmen von proAct haben Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 21 Jahren mit Lebensmittelpunkt (also Wohnsitz, Schule, Ausbildung etc.) in Graz die Möglichkeit eigenständig Projekte zu planen, durchzuführen und darüber zu entscheiden, welche der eingereichten…

weiterlesen

Lehrgang „Ich habe genug“

Ich habe genug – du auch? Erfahrungsbericht und Einladung zum Lehrgang Wie wir schon berichtet haben, veranstaltet der Verein SOL den Lehrgang „Ich habe genug“. Dieser gibt uns die Gelegenheit, uns näher mit zahlreichen Themen zu beschäftigen, die in unserem Leben wichtig sind. Gleichzeitig werden die Teilnehmenden zur Selbstreflektion über…

weiterlesen