Der Klimawandel – Was macht ihn so gefährlich?

„Klimaveränderungen hat es doch schon immer gegeben!“ Diese Aussage wird seitens klimawandelskeptischer Personen gerne dafür genutzt, um den gegenwärtigen Klimawandel zu verharmlosen und sämtliche Bemühungen, gegen ihn anzukämpfen, in Frage zu stellen. Doch wie viel Wahrheit steckt hinter diesem Argument? Ist die aktuelle Erderwärmung mit Klimaveränderungen in der Vergangenheit gleichzusetzen?…

weiterlesen

Die KlimaKonkret-Initiative für Gemeinden & Städte

Unsere Gemeinden und Städte klimafit machen! Selbst wenn es uns gelingt, den Pariser Klimaplan einzuhalten, bedeutet das global durchschnittlich ein halbes Grad, für uns in Österreich aber um einiges mehr. Das klingt zwar nach nicht viel, aber die negativen Auswirkungen sind schon bei einem halben Grad enorm! „Es gibt unheimlich…

weiterlesen

Waterplaybook – Wieviel Wasser verbraucht deine Kleidung?

Wir leben in einem Zeitalter der Verschwendung und des Überflusses. Die Nachfrage nach fossilen Brennstoffen, Plastik und anderen Rohstoffen bringt nicht nur das natürliche Gleichgewicht und die Artenvielfalt auf unserem Planeten ins Schwanken, es zerstört auch Lebensraum. Direkt z.B. durch Abholzung der Regenwälder, indirekt aber auch durch den Entzug von…

weiterlesen

#kaufnixtag2020 – 28.11.2020

Die Recherche zu diesem Text war eine ernüchternde und kurze Angelegenheit.  Auf unterschiedlichen Suchmaschinen und social media Kanälen habe ich die Begriffe #kaufnixtag2020 und #buynothingday2020 eingegeben. Nix. Nothing. Klar: Corona. Lockdown. Gegenprobe: #blackfriday2020. Und – ihr ahnt es sicher: “Die besten Deals des Jahres!”, “Alle Schnäppchen auf einen Blick!”, “Melde…

weiterlesen

Climate Change Centre Austria (CCCA) – Österreichische Klimaforschung

Das CCCA ist ein wissenschaftliches Netzwerk der Klima- und Klimafolgenforschung und Ansprechpartner in Klimawandelfragen. Zwei große Ziele hat das CCCA: Erstens – in Österreich qualitativ hochstehende und international vernetzte Forschung zu betreiben und dabei besonders auch junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zweitens –  den Wissenstransfer und Dialog zwischen Forschung, Politik, Medien und…

weiterlesen

Erster Welttag gegen Lebensmittelverschwendung

Essen im Müll belastet das Klima und den Planeten Die Vereinten Nationen haben heuer erstmals den 29. September zum Internationalen Tag gegen Lebensmittelverschwendung erklärt, um darauf aufmerksam zu machen, dass fast ein Drittel aller Lebensmittel weltweit im Müll landen. Die daraus resultierenden Kosten werden EU-weit auf mehr als 140 Milliarden Euro pro…

weiterlesen

Sprühnebel am Tummelplatz – Umfrage

Flächendeckender Sprühnebel ist eine von mehreren Maßnahmen, die die Stadt Graz gegen die Auswirkungen der extremen Hitze während der Sommermonate testet. Der Tummelplatz eignet sich aufgrund seiner Lage und der ihn umgebenden städtebaulichen Strukturen als Testgebiet. Für die große Sprühnebelanlage wurden in 4,5 Metern Höhe dünne Stahlrohre über den halben Platz gespannt, aus…

weiterlesen