Unterstütze NiG!

Wir bleiben dran – mit deiner Hilfe! Mit deiner Unterstützung ermöglichst du, dass diese Homepage regelmäßig betrieben werden kann und dass sie auf jeden Fall weiterhin kosten- und werbefrei bleibt.

5 Wege, wie du unser Herzens-Projekt „Nachhaltig in Graz“ unterstützen kannst:

  1. Verbring Zeit auf unserer Seite, lies unsere Beiträge und setz unsere Vorschläge für ein nachhaltiges Leben in deinem Alltag um! Like unsere Beiträge, wenn sie dir gefallen oder sie einen Nutzen für dich haben.
  2. Erzähl deiner Familie und deinen Freunden und Freundinnen von uns: Egal, ob du im echten Leben oder auf Facebook, Google*, Twitter oder Instagram aktiv bist, erzähl von uns. Lade deine Facebook-Kontakte zu unserer Seite ein. Verschick interessante Links per E-Mail.
  3. Kommentiere zu unseren Artikeln (nicht nur auf Facebook, sondern auf der Website selbst): Wir freuen uns über Feedback, Tipps & Vorschläge, eure Meinungen, Anregungen und konstruktive Kritik. Das belebt unsere Seite und macht sie für alle interessanter und lebendiger. Für manche unserer Beiträge sind wir stunden- oder auch tagelang gesessen und haben recherchiert, um das Thema für euch aufzubereiten. Eure Kommentare sind unsere Motivation!
  4. Du interessierst dich für ein bestimmtes Thema? Gerne kannst du auch Themenbeiträge als Gastbeiträge verfassen! Besuch uns auf unseren Veranstaltungen und schreib uns deine Ideen. Wir wollen gesellschaftliches Engagement stärken und auch andere nachhaltige Projekte fördern.
  5. Last but not least – Finanzielle Unterstützung: Wir betreiben unsere Seite seit März 2017 ehrenamtlich. Falls du es wertvoll findest, was wir machen, dann freuen wir uns auch über eine finanzielle Unterstützung, einmalig oder auch regelmäßig. Dann kann „Nachhaltig in Graz“ auf jeden Fall kosten- und werbefrei bleiben. Uns fallen nicht nur ein enormer Arbeitsaufwand, sondern auch Kosten (Programm- und Serverkosten etc) an. Für die verschiedenen Artikel ist aber vor allem sehr viel Recherche- und Arbeitszeit nötig. Diese Zeit ist zwar eine sehr gern investierte, aber im finanziellen Sinne auch verlorene Geldverdien-Zeit. Eine finanzielle Unterstützung gibt uns daher auch ein wenig eine Möglichkeit, häufiger Artikel zu veröffentlichen und auch zeitaufwendigere Themen zu behandeln.

Privatpersonen: Du kannst uns gerne mit einer Spende in beliebiger Höhe unterstützen. Ab einem Betrag von € 10,- nennen wir dich – natürlich nur auf Wunsch – namentlich als Unterstützer/in auf unserer Homepage.*
Unternehmen: Wir freuen uns über Unterstützungen in beliebiger Höhe. Ab einem Betrag von € 50,– wird euer Unternehmen auf Wunsch auf unserer Unterstützerseite namentlich genannt. Ab einem Betrag von € 200,– wird zudem auch das Logo und ein Link zur Unternehmens-Website hinzugefügt (für 1 Jahr) *

* Dazu wäre es nötig, dass du uns ein E-Mail mit dem gewünschten Wortlaut bzw auch mit dem Logo schickst: info@nachhaltig-in-graz.at
Die Nennung auf unserer Website bleibt ein Jahr aufrecht und muss nicht extra widerrufen werden. Du darfst auch gerne ein paar persönliche Zeilen an uns hinzufügen.

© ksp17: BMLFUW/Tadros

Bankdaten zur Überweisung:

Verein „Nachhaltig in Graz“ – Verein zur Förderung eines nachhaltigen Lebensstils in Graz
ZVR-Zahl: 1782967659

BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Förderung 

Mit freundlicher Unterstützung von:

 

 

 

 
Paypal: 



Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren 

Unterstützern & Unterstützerinnen:

 

„NACHHALTIG IN GRAZ zu UNTERSTÜTZEN ist nicht nur eine ganz persönliche Herzensangelegenheit, die auch der Unternehmens-Philosophie der traum manu faktur sehr stark entspricht, sondern NACHHALTIG IN GRAZ trägt unermüdlich und mit großem (ehrenamtlichen!!!) Engagement dazu bei, unsere schöne Stadt GRAZ noch liebens- und vor allem lebenswerter MIT ZU GESTALTEN.“

traum manu faktur, Schumanngasse 27, 8010 Graz
http://www.traum-manu-faktur.at/

 


111 gröbl wohnpark göstingentwicklungs gmbh
Anton-Kleinoscheg-Straße 66a, 8041 Graz
http://www.wohnpark-goesting.at/

Kommentare sind geschlossen.