13. Sustainability Challenge – Uni Graz

Jetzt bewerben! Tolle zweisemestrige Lehrveranstaltung für das kommende Wintersemester 2022/23 für alle Studierende an der Uni Graz zu den Themen SDGs und Nachhaltige Entwicklung: Sustainability Challenge! Am 2. Juni 2022 ab 17.00 Uhr findet eine Online-Infoveranstaltung statt: alle wichtigen Infos & viel Raum für Fragen!Link: https://wu-ac-at.zoom.us/j/96690076750?pwd=VUppZStFQUhXb1kvQjk2VWc5VWl6UT09 Du interessierst dich für…

weiterlesen

Extinction Rebellion XR Graz

Extinction Rebellion (kurz XR) = Aufstand gegen das Aussterben Seit August 2019 gibt es eine XR-Ortsgruppe in Graz. Extinction Rebellion ist eine internationale Bewegung ist, die die Klimakrise und das Artensterben als existentielle Bedrohung für den Fortbestand der Menschheit versteht und mit gewaltlosem zivilen Ungehorsam und spektakulären Aktionen vor allem…

weiterlesen

Was bedeutet eigentlich CSR – Corporate Social Responsibility?

Nachhaltiges Wirtschaften. Für viele klingt das paradox, fast schon widersprüchlich. Multinationale, global agierende, neoliberale Unternehmen und Konzerne lassen sich auch oft schwer mit Umweltbewusstsein, niedrigem Energieverbrauch oder allgemein mit Nachhaltigkeit in Verbindung bringen. Das Prinzip der CSR (Corporate Social Responsibility (deutsch: Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) versucht jedoch genau das zu schaffen. Wichtig…

weiterlesen

RepairCafés – Standorte Graz und Steiermark

Warum neu nicht immer besser ist Handy kaputt? Plattenspieler defekt? Erinnert dein Laptop an die Geräuschkulisse einer Flughafenlandebahn? – Vernünftig wäre wohl ein Neukauf. Die bessere Entscheidung eher nicht. Sehr viele vermeintlich defekte Geräte und Gegenstände können oft mit einfachen Mitteln repariert werden. Das Prinzip der RepairCafés bietet dafür das…

weiterlesen

Wie verbaut ist Graz?

In den letzten Jahren wirkt Graz, zumindest in gewissen Vierteln, wie eine einzige riesige Baustelle. Die Stadt wird immer mehr zugebaut, „ungenutzte“ Flächen verschwinden bald komplett. 10 m² pro Stunde werden dabei täglich verbaut. Doch ist Bauen gleich Verbauen und welche Folgen hat die Verbauung für Umwelt, Stadtbewohner*innen und uns…

weiterlesen

Omas gegen Rechts und Fridays for Future gemeinsam für Kinderrechte

“Ich bin eine alte Frau” – mit diesem Satz beginnt der Film, den die Omas gegen Rechts in Zusammenarbeit mit Aktivist*innen von Fridays for Future in diesem Herbst gedreht haben. Die alte Frau, die das sagt, wirkt gar nicht alt. Sie trägt eine selbstgestrickte leuchtend bunte Mütze, im Hintergrund hört…

weiterlesen

GutBehütet – Pilzmanufaktur im Vulkanland

Pilze statt Schweine, alte Ställe statt neuer Hallen, Direktvermarktung statt gesicherter Abnahme, Produktentwicklung vor Ort statt außerhalb des Hofes. So lässt sich in wenigen Worten von der Pilzmanufaktur “GutBehütet” erzählen. Aber dahinter steckt natürlich eine größere Geschichte. Michaela Friedl ist auf dem Hof, auf dem sie jetzt Pilze züchtet, aufgewachsen.…

weiterlesen

Foodwatch Österreich

Initiative gegen Lebensmitteltäuschung Nach Deutschland, Frankreich und den Niederlanden ist Foodwatch seit heute nun auch endlich in Österreich vertreten. Die unabhängige und gemeinnützige Initiative setzt sich für die Rechte der Konsument*innen auf bessere, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel ein und will ein Gegengewicht zur enormen Lobby der Lebensmittelindustrie darstellen. „Für…

weiterlesen