Omas gegen Rechts und Fridays for Future gemeinsam für Kinderrechte

“Ich bin eine alte Frau” – mit diesem Satz beginnt der Film, den die Omas gegen Rechts in Zusammenarbeit mit Aktivist*innen von Fridays for Future in diesem Herbst gedreht haben. Die alte Frau, die das sagt, wirkt gar nicht alt. Sie trägt eine selbstgestrickte leuchtend bunte Mütze, im Hintergrund hört…

weiterlesen

GutBehütet – Pilzmanufaktur im Vulkanland

Pilze statt Schweine, alte Ställe statt neuer Hallen, Direktvermarktung statt gesicherter Abnahme, Produktentwicklung vor Ort statt außerhalb des Hofes. So lässt sich in wenigen Worten von der Pilzmanufaktur “GutBehütet” erzählen. Aber dahinter steckt natürlich eine größere Geschichte. Michaela Friedl ist auf dem Hof, auf dem sie jetzt Pilze züchtet, aufgewachsen.…

weiterlesen

Foodwatch Österreich

Initiative gegen Lebensmitteltäuschung Nach Deutschland, Frankreich und den Niederlanden ist Foodwatch seit heute nun auch endlich in Österreich vertreten. Die unabhängige und gemeinnützige Initiative setzt sich für die Rechte der Konsument*innen auf bessere, gesundheitlich unbedenkliche und ehrliche Lebensmittel ein und will ein Gegengewicht zur enormen Lobby der Lebensmittelindustrie darstellen. „Für…

weiterlesen

Climate Change Centre Austria (CCCA) – Österreichische Klimaforschung

Das CCCA ist ein wissenschaftliches Netzwerk der Klima- und Klimafolgenforschung und Ansprechpartner in Klimawandelfragen. Zwei große Ziele hat das CCCA: Erstens – in Österreich qualitativ hochstehende und international vernetzte Forschung zu betreiben und dabei besonders auch junge Wissenschaftler*innen zu fördern. Zweitens –  den Wissenstransfer und Dialog zwischen Forschung, Politik, Medien und…

weiterlesen

Die Karte von morgen

Wie können wir Graz noch nachhaltiger und resilienter machen? Neben Initiativen, der Förderung von nachhaltigen Unternehmen und dem eigenen Handeln gibt es noch einen wichtigen Punkt, der Nachhaltigkeit vorantreibt: Die Sichtbarkeit. Je deutlicher Nachhaltigkeit in einer Stadt erkennbar wird, desto eher wird sie gelebt und desto einfacher wird ein nachhaltiger…

weiterlesen

Extinction Rebellion Graz

Extinction Rebellion (kurz XR) = Aufstand gegen das Aussterben Seit August 2019 gibt es eine Ortsgruppe in Graz, die Teil einer internationalen gesellschaftspolitischen Bewegung ist, die die Klimakrise und das Artensterben als eine existentielle Bedrohung für den Fortbestand der Menschheit anerkennt. XR stellt sich gegen ein toxisches System, das aufgrund…

weiterlesen

schubertNEST

Gratis-Räumlichkeiten für sozial/ökologisch-nachhaltige Projekte & mehr … Das schubertNEST ist ein gemeinnütziger Verein aus vor allem Studierenden jeden Faches, steht aber auch Nicht-Studierenden jeden Alters offen und dient der Verwirklichung unterschiedlichster Ideen und Projekte, vor allem von Initiativen und engagierten Privatpersonen. Oft scheitert es ja daran, dass Initiativen keinen Platz…

weiterlesen