Shoemacherei

Schuhpflege – Schuhreparatur – Schuhservice – Schuhzubehör Ein Rundum-Service für Schuhe, Taschen, Gürtel und andere Lederwaren bietet die Shoemacherei. Unter dem Motto „Der perfekte Auftritt ist die Summe von Anspruch, Handwerk und Leidenschaft“ kümmert sich das Team liebevoll und mit vollem Einsatz um getragenes, abgenütztes und strapaziertes Leder. Eine abgetretene…

weiterlesen

Bauer sucht Biene – Bürgerinitiative

Die Europaweite Bürgerinitiative (EBI) „Bienen und Bauern retten“ sammelt Unterschriften für eine bienenfreundliche Landwirtschaft und eine gesunde Umwelt in Europa. Zahlreiche NGOs und andere Institutionen unterstützen die Initiative. Immer mehr Menschen wollen sich in Europa gegen Pestizide und das Modell einer intensiven Landwirtschaft zur Wehr setzen. Denn diese zerstört die…

weiterlesen

Kräuterwanderung Seminarprogramm – Tina Wurzinger

Die von Tina Wurzinger gegründete KRÄUTERWANDERUNG war im Jahr 2010 Ausgangspunkt für den Weg in ihre Selbstständigkeit. Heute sieht sie sich als Gesundheitspädagogin (namensgebend dafür ein Studium an der Uni Graz) und beschäftigt sich mit den Themen Ernährung – Bewegung – Persönlichkeitsbildung. Das Kursprogramm beinhaltet im Moment Themen rund um…

weiterlesen

Das JobRad

Dienstauto war gestern … Bis zur Steuerreform vom 1.1.2020 gab es für Dienstfahrräder und Dienst-E-Bikes keine Steuervorteile, wie zB für andere vorsteuerabzugsberechtigte Fahrzeuge bzw E-Autos. Dies hat sich mit 1.1.2020 geändert, denn nun können Unternehmer und Angestellte auch bei Dienstfahrrädern und Dienst-Elektrofahrrädern (auch Lastenräder) steuerliche Vorteile in Anspruch nehmen. Doch…

weiterlesen

Klimavolksbegehren – Eintragungswoche 22.-29.6.2020

Klimavolksbegehren – es ist Zeit zu handeln. Gemeinsam. Jetzt 🌍 Unterschreibe das Klimavolksbegehren vom 22.-29.6.2020 ✍🏻 Gerade jetzt, wo viele Milliarden in den wirtschaftlichen Neustart fließen, besteht die historisch einmalige Chance, unsere Steuergelder im großen Stil intelligent und klimagerecht zu investieren. Grüne Farbkleckse auf eine vorgestrige Politik reichen nicht aus!…

weiterlesen

PERMA- UND WILDNISKULTUR – Schritte zum Klimaschutz im eigenen Garten

Raus in den Garten und möglichst naturgetreu anpflanzen, das haben sich schon viele gedacht, aber wie? Das können wir von Johann (Johnny) und Sandra Peham lernen. Sie gelten als Pioniere der Wildniskultur und haben ihre langjährigen Erfahrungen in einem Praxisbuch gebündelt. EinsteigerInnen und Gartenprofis finden darin Anleitungen und ihre Philosophie…

weiterlesen

MoVe iT – Mobilitätsplan 2030

Verkehrswende. Ein Thema, das aktuell sehr oft diskutiert wird. In Graz würde dies mehr Infrastruktur für Fahrräder, billigere und besser ausgebaute „Öffis“, aber auch angepasste Fußwege bedeuten. Die Initiative MoVe iT hat daher einen Mobilitätsplan ausgearbeitet, der den Grazer Stadtverkehr bis 2030 nachhaltiger und angenehmer gestalten soll. Wir fassen zusammen.…

weiterlesen

Ökolehrgang an der LFS Grottenhof

„Regenwürmer sind die Könige des Erdreichs!“ Wer so einen Spruch von sich gibt, hat vielleicht schon den kostenfreien Öko-Lehrgang der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof besucht. In diesem berufsbegleitenden Lehrgang können die SchülerInnen jeden Alters Pflanzen bestimmen, Brot backen, Traktor fahren, Kühe melken, Bäume schneiden und all das, was in der Landwirtschaft…

weiterlesen

Nachhaltig leben in Weiden – „Nachhaltig in xy“ – goes international

Mitte September 2019 bekamen wir sehr nette Post aus Deutschland: Eine Stadträtin aus Weiden, einer Stadt in der Oberpfalz/Bayern hat uns per E-Mail darüber informiert, dass sie nun die Internetseite „Nachhaltig leben in Weiden/Opf.“ gegründet hat. Nachhaltig in Weiden Webseite: www.nachhaltig-in-weiden.de Auszug aus ihrem E-Mail: „Mir ist sehr daran gelegen,…

weiterlesen

Radstation am Hauptbahnhof

Die meisten Grazer*innen, insbesondere jene die gerne Fahrradfahren, dürften schon mal an der Radstation am Grazer Hauptbahnhof vorbeigekommen sein. Direkt am Radweg gelegen (Bahnhofgürtel), können in der zweistöckigen Metallkonstruktion im Außengelände mehrere Hundert Fahrräder gratis aufbewahrt werden. Eine ähnliche Unterbringungsmöglichkeit gibt es auch am Ostbahnhof. Doch nicht alle wissen, dass…

weiterlesen