Europäische Woche der Abfallvermeidung 20. – 28. November

European Week for Waste Reduction Die Europäische Woche der “Abfallvermeidung” (dazu gehören natürlich auch die Themen Wiederverwendung und Recycling) ist ein Projekt der Europäischen Kommission. Das Ziel ist, einer möglichst breiten europäischen Öffentlichkeit den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Erde ins Bewusstsein zu rufen und zu Aktionen aufzurufen.…

weiterlesen

Facebook-Gruppe „Nachhaltiges Graz“

Die Facebook-Gruppe „Nachhaltiges Graz“ wurde von unserem Verein Nachhaltig in Graz im Jänner 2018 gegründet, um eine Plattform zum Austausch zu allen nachhaltigen Themen zu bieten. Der Schwerpunkt liegt auf Graz, aber natürlich interessiert uns auch, was außerhalb und global passiert. Ideen, Tipps, Infos, Fragen, Beschwerden zu Themen wie zB:…

weiterlesen

Re-Use Friday & Saturday

Wiederverwertbares kann im Zeitraum vom 05. März bis 29. Oktober 2021 wieder kostenlos im Recycling Center in der Sturzgasse abgegeben werden. Zum Freitag gesellt sich in den Monaten März, April und September auch der Samstag hinzu, an dem alte Gegenstände gesammelt werden, um sie wieder nutzbar zu machen. Ob ein…

weiterlesen

Fanny&mari: Möbel nachhaltig verwandelt

Alte Möbel, Lampen, Uhren und andere Gebrauchsgegenstände in ihrer Schönheit zu erhalten und mit Hilfe guter Ideen wieder neues Leben, vielleicht sogar neuen Nutzen, einzuhauchen – das ist die Leidenschaft von Fanny&mari. In handwerklicher Qualitätsarbeit, mit Liebe und Humor, entstehen lebendige Unikate – “Stücke für Menschen, die wissen, was sie…

weiterlesen

Giftmüllexpress Graz 2021

Der „Giftmüllexpress“ ist die mobile Problemstoffsammlung der Stadt Graz und wird von der Holding Graz Services durchgeführt. Der große Lastwagen tourt immer an 3 Tagen in der Woche durch die verschiedenen Grazer Bezirke und macht an 65 verschiedenen Standorten Halt. Kostenlos abgegeben können hier werden: Problemstoffe Elektrokleingeräte (Kantenlänge von weniger…

weiterlesen

Wohin damit? – Sachspenden-Plattform

Oft wissen wir nicht, wohin mit den Dingen, die in unseren Kellern und Dachböden oft jahrelang lagern, für die wir in Wirklichkeit aber keine Verwendung mehr haben. Vieles davon kann jedoch woanders sinnvoll zum Einsatz kommen. www.wohindamit.org ist eine non profit Plattform, die dabei helfen soll, dass Sachspender*innen und soziale…

weiterlesen

Was bedeutet eigentlich „Kreislaufwirtschaft“?

Kreislaufwirtschaft – circular economy Die Kreislaufwirtschaft ist eines der wichtigsten Modelle für eine nachhaltige Zukunft, bei dem die vorhandenen Rohstoffe effizienter genutzt und Abfall minimiert werden soll. Die Europäische Union setzt seit ein paar Jahren auf dieses Modell und möchte so Schritt für Schritt weg von der bisher bestehenden Linearwirtschaft.…

weiterlesen

Ordnungsprofi Olivia Ruderes (inkl. Verlosung Gutschein)

Entrümpeln und neu durchstarten: Aufräumberatung & Aufräumcoach Was haben Ausmisten, Ordnung halten und Nachhaltigkeit miteinander zu tun? Auf den ersten Blick für viele wahrscheinlich nur wenig. Warum sollte ich Dinge weggeben, wenn ich doch nachhaltig leben möchte? Aber: Rund ein Drittel der Dinge unseres Haushaltes ist allerdings ungenutzt, neu verpackt…

weiterlesen

Uni-Start im Zeichen von Zero/Less Waste

Mit Oktober beginnt auch wieder das neue Semester für die Grazer Studierenden und in so mancher Studenten-WG findet sich bestimmt ein Papierkorb voll mit halb beschriebenen Zetteln, haufenweise ausgedruckten Lernunterlagen und Bergen an Energydrink-Dosen als Überbleibsel aus der vergangenen Prüfungszeit. Wir befinden uns in einer Zeit des Wandels und des…

weiterlesen

Die Steiermark-Flasche

Der steirische Wein setzt auf Wiederbefüllung Die Steiermarkflasche. Einfach. Wertvoll. Nachhaltig. Auch beim Trinken von einem Fläschchen Wein gilt es, daran zu denken, wo die leeren Weinflaschen nach dem Genuss landen. Denn um sie zu produzieren, wird viel Energie aufgewendet und die leeren Flaschen landen nach einmaligem Gebrauch als Altglas…

weiterlesen