Rebound-Effekt

Erhöht Energieeffizienz den Energieverbrauch? Um den Klimawandel nachhaltig stoppen und die Klimaziele erreichen zu können, gilt vor allem in Politik und Wirtschaft Energieeffizienz als einer der treibenden Schlüssel. Technische Entwicklungen sollen dabei helfen, Energie zu sparen und Wasser sowie andere Ressourcen nachhaltig zu schonen. Dazu brachten die letzten Jahrzehnte in…

weiterlesen

Förderung Photovoltaik-Kleinstanlagen

Die Stadt Graz fördert seit 30. April 2021 die Errichtung sogenannter Photovoltaik-Kleinst-Anlagen für die Montage auf Balkonen oder im Garten. Darunter fallen alle handelsüblichen Anlagen mit einer Leistung bis zu 800 Wp, die an das hauseigene Stromnetz angeschlossen werden. Förderhöhe: 60% der förderfähigen Kosten maximal € 600,– Informationen & Antragsformular:…

weiterlesen

Wie verbaut ist Graz?

In den letzten Jahren wirkt Graz, zumindest in gewissen Vierteln, wie eine einzige riesige Baustelle. Die Stadt wird immer mehr zugebaut, „ungenutzte“ Flächen verschwinden bald komplett. 10 m² pro Stunde werden dabei täglich verbaut. Doch ist Bauen gleich Verbauen und welche Folgen hat die Verbauung für Umwelt, Stadtbewohner*innen und uns…

weiterlesen

Earth Hour 2021 – 27.3.2021

In vielen Städten der Erde (in über 180 Ländern) gehen am 27. März 2021 um 20.30 wieder für eine Stunde die Lichter aus. Da findet nämlich die Earth Hour statt. „Earth Hour“, „Stunde der Erde“ oder auch „Licht aus“ ist der Name einer weltweiten Klima- und Umweltschutzaktion, die das Umweltbewusstsein erhöhen…

weiterlesen

Aktion Autofasten 2021

17.2. bis 3.4.2021 – Heilsam in Bewegung kommen Zum 16. Mal findet heuer die Aktion „Autofasten“, die von klimaaktiv sowie den Umweltbeauftragten der Katholischen und Evangelischen Kirche organisiert wird, statt. Während der Fastenzeit (17.2.-3.4.2021) soll bewusst auf Autofahrten verzichtet und der Umgang mit der eigenen Mobilität überdacht werden. Denn wir…

weiterlesen

Was bedeutet eigentlich „cradle-to-cradle“?

Cradle-to-cradle (kurz C2C) bedeutet übersetzt „von der Wiege in die Wiege“ und ist ein von Michael Braungart und William McDonough im Jahr 2002 erschaffenes Konzept, das eng mit der Kreislaufwirtschaft in Verbindung steht. Aktuell basiert unsere Wirtschaft und die Produktion auf dem cradle-to-grave-Prinzip, das bedeutet, dass Produkte nach Erfüllung ihres…

weiterlesen

Heizkostenzuschuss des Landes Steiermark 2020/21

Förderaktion: 1.10.2020 bis 29.1.2021 Bis zum 29. Jänner 2021 kann von Personen mit Hauptwohnsitz in der gesamten Steiermark ein Heizkostenzuschuss in Höhe von einmalig € 120,- beantragt werden, egal welche Heizungsform verwendet wird. Richtwerte Höhe Einkommen: alleinstehende Personen: € 1.286,- Ehepaare bzw Haushaltsgemeinschaften: € 1.929,- Erhöhungsbeitrag pro Kind, für das…

weiterlesen

green.LAB – Das grüne Labor in Graz

Das green.LAB Graz … forscht zum Thema urbanes Grün, ist ein innovatives Gebäude und ein interaktives Experimentierfeld und informiert und beteiligt Menschen. Hier gibt es Informationen rund um Begrünungsmaßnahmen von Gebäuden. Diese sind wichtig, um sich an den Klimawandel anzupassen und helfen Städten dabei, sich langfristig als positive Lebensräume zu…

weiterlesen

Energiekostenzuschuss der Stadt Graz (Frist verlängert: 17. April 2020)

Der Energiekostenzuschuss der Stadt Graz beträgt 2020 € 65,– und wird SocialCard-Bezieherinnen und Beziehern pro Haushalt ausgezahlt. Unbefristete SocialCard: Ist die SocialCard unbefristet ausgestellt, wird der Zuschuss automatisch auf das hinterlegte Bankkonto ausbezahlt. Befristete SocialCard: Ist die SocialCard befristet, muss der Zuschuss online beantragt werden: Frist für den Antrag: vom…

weiterlesen