Förderung Photovoltaik-Kleinstanlagen

Die Stadt Graz fördert seit 30. April 2021 die Errichtung sogenannter Photovoltaik-Kleinst-Anlagen für die Montage auf Balkonen oder im Garten. Darunter fallen alle handelsüblichen Anlagen mit einer Leistung bis zu 800 Wp, die an das hauseigene Stromnetz angeschlossen werden.

Förderhöhe:

  • 60% der förderfähigen Kosten
  • maximal € 600,–

Informationen & Antragsformular:

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.