Holunderblüten zum Selberpflücken – ab ca. 10. Juni 2021

Draußen blühen und sprießen wieder Bäume und Pflanzen. Die richtige Zeit, einen gemeinsamen Ausflug zum duftenden Holunder-Selbstpflückfeld der Familie Leiner in der Oststeiermark zu unternehmen. „Das Selberpflücken scheint einen Nerv getroffen zu haben“, sagt Manuela Leiner, die das Projekt initiiert hat und Holunder wieder in die heimischen Küchen bringen will.…

weiterlesen

Pesto aus Karottengrün

Superschnelles „Wurzel-zur-Blüte-Rezept“ aus heimischen Zutaten mit Karottengrün, zu schade, um es auf den Biomüll zu werfen! Zutaten: 1 Bund frisches Karottengrün, gewaschen und getrocknet, am besten in Bio-Qualität 4 Knoblauchzehen Schale einer halben Bio-Zitrone 1 Teelöffel Honig 1 TL Salz 60 g Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne 100ml (oder mehr) Sonnenblumenöl (Olivenöl…

weiterlesen

Welthaus – Unser Essen. Unsere Zukunft. Zoom-Videochatreihe für Schulklassen

Woher kommen unsere Lebensmittel und was sind sie uns wert? Was können wir tun, um Lebensmittel wieder wertzuschätzen? Wie hängt unsere Ernährung mit der Klimakrise zusammen? Wie gestalten wir in Zukunft eine nachhaltige und gerechte Ernährung für alle?   Zoom-Videochat mit Expert*innen aus Argentinien, Senegal und Österreich in Kooperation mit dem Naturhistorischen…

weiterlesen

Genuss ab Hof & Bauernmarktgutscheine

Genuss ab Hof Der Online-Marktplatz „Genuss ab Hof“ wurde ins Leben gerufen, um einerseits regionale Betriebe direkt zu unterstützen, ihnen die Möglichkeit zu geben, im eigenen Namen zu selbstgewählten Konditionen zu verkaufen und andererseits Menschen mit regionalen und qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu versorgen. Bauernmarktgutscheine Eine sehr tolle Sache und ein…

weiterlesen

Mundraub.org

Obstbäume in deiner Umgebung Wem gehören eigentlich wilde Obstbäume? Oft niemandem. Oder zumindest hegt niemand Anspruch darauf, das Obst fällt einfach vom Baum und verfault. Um dies zu verhindern, wurde die deutsche Website mundraub.org ins Leben gerufen. Was ist mundraub.org Vereinfacht gesagt, ist mundraub.org ein internationaler und digitaler Atlas für…

weiterlesen

Plattform fruitmap.at

Kostbare Grünflächen in Graz Äpfel, Birnen, Zwetschken, Kirschen und Nüsse – wer liebt sie nicht! Unsere heimischen Bäume tragen zweifellos köstliche Früchte, doch nicht alle Fruchtgehölze werden genutzt. Wusstest du zum Beispiel, dass es mitten am Jakominiplatz Haselsträucher gibt? Oder Feigen am Schlossberg? Aber es gibt auch herrliche Felsenbirnen, direkt…

weiterlesen

TV-Doku – Gefälschtes Essen

Die Tricks der Nahrungsmittelindustrie ORF III – Montag, 22.3.2021, 20.15 Uhr (danach eine Woche in der tvthek)Link: https://tv.orf.at/orf3/stories/3013020/ „Die Industrie trickst, um den Wareneinsatz minimieren und den Gewinn maximieren zu können“, sagt Fritz Treiber. Der Mikrobiologe an der Universität Graz zeigt im Geschmackslabor, wie die Industrie gezielt mit billigsten Inhaltstoffen trickst.…

weiterlesen

Bio-Hofladen Grottenhof

Die landwirtschaftliche Fachschule Grottenhof führt auch einen Hofladen, der die Fülle an Produkten zeigt, die an der Schule gemeinsam mit Lehrer*innen und Schüler*innen im Unterricht in Bioqualität produziert werden. Aus der schuleigenen biologischen Landwirtschaft kommen Heumilchprodukte wie Joghurt, Käse und Topfen. Verschiedene Getreide, sowie Brot und Weckerl, Obst und Gemüse,…

weiterlesen

Reishof Fröhlich

SO-FRÖHLICH SO-STEIRISCH-REIS UND QUINOA Ewald Fröhlich, Landwirt aus Halbenrain in der Südoststeiermark hat das Unmögliche möglich gemacht! Nach langer Recherche wurde ihm eines klar: Wenn Reis in Österreich wächst, dann bestimmt in der Südoststeiermark. Ein einzigartiges Klima mit vielen Sonnenstunden und ausreichend Niederschlag gepaart mit humusreichen und sandigen Böden bieten…

weiterlesen