Petition – „Für den Schutz des heimischen Reparaturgewerbes!“

… gegen die Vernichtung wertvoller Rohstoffe! Petition auf openpetition.eu, initiiert durch R.U.S.Z. Reparatur- und Service-Zentrum Schluss mit Werbebotschaften wie „Hau weg den Dreck“, lieber „Länger Nutzen statt öfter Kaufen“! Link zur Petition: https://www.openpetition.eu/at/petition/online/petition-fuer-den-schutz-heimischer-arbeitsplaetze-sowie-gegen-die-vernichtung-wertvoller-rohstoffe Wir brauchen langlebige und reparaturfreundliche Produkte statt einer Verdreifachung des weltweiten Rohstoffverbrauches seit den 1970er Jahren. Hochqualifizierte Arbeitsplätze…

weiterlesen

Petition – „Meeresschutzabkommen“

Eine Stimme für den Meeresschutz! „Ja, ich möchte, dass 30 % der Meere unter Schutz gestellt werden. Dafür fordere ich von der internationalen Staatengemeinschaft sich im Rahmen der Verhandlungen bei den Vereinten Nationen für ein starkes und effektives Meeresabkommen einzusetzen.“ Link zur Petition von Greenpeace: https://meeresschutz.greenpeace.at/meeresschutzgebiete/ UN entscheidet über Zukunft der…

weiterlesen

Petition – „Stoppen wir die Plastikflut!“

Petition von Greenpeace „Wer Wegwerfplastik herstellt, trägt auch Verantwortung. Die Welt erstickt im Wegwerfplastik. Millionen Tiere sterben bereits jährlich daran und über das Mikroplastik landet der Müll auch auf unseren Tellern. Wir KundInnen und BürgerInnen tun bereits viel gegen die Plastikflut: Wir sammeln Müll, recyceln und zahlen Steuern für die Müllentsorgung.…

weiterlesen

Petition – „Milchprodukte im Pfandglas“

Bereits rund 4.600 Personen haben die Online-Petition des Klimaschutzteams Gratwein-Straßengel unterzeichnet, mit welcher erreicht werden soll, dass von „Schärdinger“ und „Ja natürlich“ statt der neuen Einwegflaschen Milchprodukte im Pfandglas angeboten werden. LINK zur PETITION: https://www.change.org/p/sch%C3%A4rdinger-milchprodukte-im-pfandglas Petitionstext: „Seit 01.06.2018 werden von den beiden Marken Schärdinger und Ja! Natürlich Milchprodukte in Gläsern angeboten. Dabei…

weiterlesen

Das neue Grazer Mobilitätskonzept + Petition

Das neue Grazer Mobilitätskonzept ist online: http://www.graz-verkehr.at/Mobilitaetskonzept_Graz_2018.pdf Damit sein Graz weiterhin eine lebenswerte Stadt bleibt, hat der Grazer Christian Kozina auf private Eigeninitiative mit Unterstützung der Radlobby ARGUS Steiermark sowie vom Verein Fahrgast Steiermark dieses 18-Punkte-Konzept erstellt. Es gibt den im Großraum Graz lebenden Menschen die Möglichkeit, sich über Innovationen für…

weiterlesen