Soja aus Österreich

Tofu und andere Sojaprodukte von heimischen Feldern. Soja wird in Ost-Asien seit mehr als 3.000 Jahren angebaut. In Österreich findet man die Sojapflanze zwar auch schon seit vielen Jahrzehnten auf den Äckern, seit dem Wunsch nach gentechnikfreien Sojabohnen steigt die Anfrage nach Soja als Tierfutter sowie als Nahrungsmittel für Menschen jedoch auch in unserem Land rasant an.

weiterlesen

Biohof Prem

Der Biohof Prem befindet sich in St. Kathrein am Offenegg auf 900m Seehöhe. Obwohl Peter und Johanna in Wien auf der BOKU studierten und eigentlich andere Pläne hatten, führte sie ihre Lust auf Landwirtschaft zurück auf den elterlichen Hof von Peter. Das 150 Jahre alte Wohnhaus, ein Stallgebäude, eine Kapelle, eine ehemalige Schmiede und eine Mühle, sowie 30 Hektar Wald, 15 Hektar Dauergrünland und eine Alm sind seither die Heimat der beiden Landwirte.

weiterlesen

Atropa Bio-Marktgarten

Gemüseanbau und kooperative Landwirtschaft Iris Graf und Volker Schreibmayr bilden gemeinsam Atropa und setzen Gemüseanbau auf vielfältige Weise und in einem kooperativen Miteinander von Landwirten und Ernteteiler*innen um. Als Quereinsteiger in den Gemüseanbau hat das Paar sich anfangs einiges an Wissen angeeignet, um sich selbst mit gesundem Gemüse zu versorgen.…

weiterlesen

Greenpeace Petition: Nein zum EU-Mercosur-Pakt!

Giftige Pestizide auf Mangos und Melonen, Billigfleisch aus katastrophaler Produktion in unseren Supermärkten und ein gnadenloser Preiskampf für unsere Bäuerinnen und Bauern. Das alles droht uns, wenn der EU-Mercosur-Handelspakt beschlossen wird. Damit europäische Konzerne mehr Autos und giftige Pestizide in Südamerika verkaufen können, soll die südamerikanische Landwirtschaft im Gegenzug mehr Zugang…

weiterlesen

Biohof Birnstingl-Gottinger

Schon seit 300 Jahren ist dieser Hof im Besitz der Familie Birnstingl Gottinger. Angebaut wurde seit jeher Wein und später auch Obst. Um die Tradition weiterbestehen zu lassen, beschlossen Birgit und Stefan 2003, den Betrieb biologisch nebenberuflich weiterzuführen. 2014 kamen neue Obstbäume hinzu und der biologisch-dynamische Anbau ist seitdem auch Demeter zertifiziert.

weiterlesen

Saatgut-Tresor in Spitzbergen

In einem Depot tief unter der Erde ist Saatgut gespeichert Der Saatgut-Tresor in Spitzbergen nahe der norwegischen Stadt Longyearbyenist ist seit 2008 der größte von weltweit 1.400 Depots für Saatgut. Seine wichtigste Aufgabe ist die Lagerung einer Mindestanzahl von Saatkörnern, die zur Ernährung am wichtigsten sind, wie zB Reis, Mais, Weizen, Kartoffeln, Früchte,…

weiterlesen

VomLand – Click&Collect-App und Abholboxen für Firmen

Beim jungen Landwirt Markus Freiinger und seinen beiden Teamkollegen Wolfgang Konrad und Christian Unger von „VomLand“ ist immer viel los. So ist unser Beitrag schon nach nicht einmal einem Jahr mit einigen Neuerungen zu ergänzen. Aber der Reihe nach: Vifzack-Preis 2022 – Voting Bitte dringend um eure Stimme bis zum…

weiterlesen

Die Wagnerei

Ein Besuch am Bauernhof der Wagnerei in Vasoldsberg “Wir leben dort, wo andere Urlaub machen”, sagen Caroline und Alexander Wagner. “Mitten in der grünen Steiermark, umgeben von Wiesen und Wäldern, im schönen Wiesental in Vasoldsberg. Ein Ort, den wir sehr schätzen, deshalb bewirtschaften wir ihn nachhaltig und mit großem Respekt.”…

weiterlesen