Rebound-Effekt

Erhöht Energieeffizienz den Energieverbrauch? Um den Klimawandel nachhaltig stoppen und die Klimaziele erreichen zu können, gilt vor allem in Politik und Wirtschaft Energieeffizienz als einer der treibenden Schlüssel. Technische Entwicklungen sollen dabei helfen, Energie zu sparen und Wasser sowie andere Ressourcen nachhaltig zu schonen. Dazu brachten die letzten Jahrzehnte in…

weiterlesen

Versauerung der Ozeane

Es besteht wissenschaftlicher Konsens darüber, dass die vom Menschen verursachten (Kohlendioxid) CO2-Emissionen als Hauptursache des Klimawandels gelten. Durch die Verbrennung fossiler Brennstoffe, unseren ausgiebigen Lebensstil sowie aufgrund der enormen Waldzerstörung gelangt das schädliche CO2 zusammen mit weiteren Treibhausgasen wie Methan, in die Atmosphäre. An und für sich ist CO2 ja…

weiterlesen

Logistik-Konzept GrazLog – City Hub

Schon seit 2011 setzt die Grazer Post laufend auf CO2-Reduktion, jetzt soll aber der letzte große Schritt getan werden und der innerstädtische Lieferverkehr ab Sommer 2021 völlig klimafreundlich passieren – das heißt, es sollen künftig ausschließlich Fahrzeuge mit alternativem Antrieb verwendet werden. Außerdem ist für den innerstädtischen Gütertransport ein neues…

weiterlesen

CO2-Speicher

CO2-Speicher (Kohlenstoffspeicher, Kohlenstoffsenken, Kohlenstoffkreislauf) CO2 ist uns als jenes Gas bekannt, das maßgeblich für den Treibhauseffekt verantwortlich ist. Indem wir Menschen durch klimaschädliches Handeln mehr CO2 produzieren, kurbeln wir diesen Prozess massiv an und verursachen damit den anthropogenen Treibhauseffekt. Die Konzentration an CO2 in der Atmosphäre ist in den letzten…

weiterlesen

12. Sustainability Challenge – Uni Graz

Tolle zweisemestrige Lehrveranstaltung für das kommende Wintersemester 2021/22 für alle Studierende an der Uni Graz zu den Themen SDGs und Nachhaltige Entwicklung: Sustainability Challenge! Du möchtest dein Uni-Wissen in der Praxis anwenden und in einem interdisziplinären Team an einem konkreten Nachhaltigkeitsprojekt arbeiten? Zwei Semester lang hast du die Chance, dich…

weiterlesen

Ausstellung „Boden in Bewegung“

Boden in Bewegung. Hangrutschungen im Klimawandel Universalmuseum JoanneumNaturkundemuseum, Joanneumsviertel, 8010 GrazDauer der Ausstellung: 28.5.2021 bis 9.1.2022Telefon: 0316/8017/9100E-Mail: joanneumsviertel@mueseum-joanneum.atÖffnungszeiten: Di-So, Feiertag 10-17 UhrMehr Informationen: www.museum-joanneum.atÜbrigens: Tolles Jahresticket um nur € 25,–!! In Kooperation mit dem Wegener Center für Klima und Globalen Wandel der Universität Graz wurde unter der künstlerischen Leitung von…

weiterlesen