green.LAB – Das grüne Labor in Graz

Das green.LAB Graz … forscht zum Thema urbanes Grün, ist ein innovatives Gebäude und ein interaktives Experimentierfeld und informiert und beteiligt Menschen. Hier gibt es Informationen rund um Begrünungsmaßnahmen von Gebäuden. Diese sind wichtig, um sich an den Klimawandel anzupassen und helfen Städten dabei, sich langfristig als positive Lebensräume zu…

weiterlesen

„Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun!“

Diesen Klimaschutzaufruf schreibt und sendet mir die 10-jährige Grazer Schülerin Lilian. Sie möchte ihn veröffentlichen, weil sie hofft, damit etwas bewirken zu können und sie hofft weiters, damit möglichst viele zur Unterzeichnung des Klimavolksbegehrens bewegen zu können (22.-29.6.2020). Angesichts der immer noch bestehenden Tatenlosigkeit der Politik wird selbst Kindern klar,…

weiterlesen

PERMA- UND WILDNISKULTUR – Schritte zum Klimaschutz im eigenen Garten

Raus in den Garten und möglichst naturgetreu anpflanzen, das haben sich schon viele gedacht, aber wie? Das können wir von Johann (Johnny) und Sandra Peham lernen. Sie gelten als Pioniere der Wildniskultur und haben ihre langjährigen Erfahrungen in einem Praxisbuch gebündelt. EinsteigerInnen und Gartenprofis finden darin Anleitungen und ihre Philosophie…

weiterlesen

Donners-Talk „Handeln in Krisen“ 23.4.2020 mit Helga Kromp-Kolb

Am Donnerstag, 23.4.2020 findet von 20 bis 21 Uhr auf Facebook und Youtube ein „Donnerstalk“ in Kooperation des Klimavolksbegehrens mit Scientists 4 Future und dem Patagonia Store Innsbruck statt. Den Auftakt macht Klimavolksbegehren-Sprecherin Katharina Rogenhofer mit der Klimaforscherin Dr. Helga Kromp-Kolb. Es werden auch Publikumsfragen beantwortet. Facebook: https://www.facebook.com/klimavolksbegehren/?tn-str=k*F Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCbmaDQ0rAnQAbY2Z5axkTtA

weiterlesen