APP – Nachhaltig in Graz

We proudly present: die APP von Nachhaltig in Graz! Die APP mit den wichtigsten Funktionen für unterwegs ist jetzt kostenlos erhältlich.

Downloads:

Was kann die APP?

Nachhaltig-in-Graz-Orte

Auf der Karte von Graz sind viele Nachhaltig-in-Graz-Orte verschiedenster Kategorien eingetragen. Vom Bauernmarkt über Second Hand bis Upcycling findet ihr alles Wichtige wie zB Adresse, Öffnungszeiten und Entfernung vom eigenen Standort zu diesen Orten. Auf der NiG-Webseite näher beschriebene Orte können angeklickt werden und man erhält sofort mehr Information. Ihr könnt nach Kategorien oder zB nach ‚Jetzt geöffnet‘ filtern. Die Liste kann nach Entfernung sortiert und nach Stichworten durchsucht werden. Sollte eurer Meinung nach ein wichtiger Ort fehlen, bitte uns einfach direkt über die App (im Bereich ‚Mehr‘) informieren.

In unserer App findet ihr so wie auf unserer Webseite nicht nur Geschäfte und Initiativen, sondern auch jedes uns bekannte offene Bücherregal (rund 100!), die Grazer Urban Garden-Möglichkeiten sowie alle aktuellen Foodsharing-Fairteiler. Auch diese werden laufend ergänzt und aktuell gehalten.

Nachhaltig-in-Graz-Beiträge

Um auch mobil immer über die neuesten Beiträge der NiG-Webseite informiert zu sein, werden die aktuellsten 50 Beiträge übersichtlich in Kurzform in einer Liste dargestellt. Bei Interesse erhält man einfach per Fingertipp den gesamten Artikel.

Nachhaltig-in-Graz-Kalender

Eine der beliebtesten Informationsquellen der NiG-Webseite – der Kalender, mit allen nachhaltigen Terminen – darf natürlich auch in der App nicht fehlen. Eine übersichtliche Liste mit Links zu den Details ist im Menüpunkt Kalender vorhanden.

Die neue NiG-App kann ab sofort kostenlos im Google Play Store (Download) und Apple App Store (Download) heruntergeladen werden. Wir freuen uns auch über Feedback oder eine finanzielle Unterstützung und auch diese beiden Funktionen sind direkt in der App im Bereich ‚Mehr‘ vorhanden.

Die Suchfunktion (Lupe) funktioniert sowohl bei der Liste als auch bei der Karte.

Die App wird ständig verbessert, weiter entwickelt und die präsentierten Daten von uns auch bestmöglich aktualisiert und ergänzt. Nach nur zwei Semestern Informatik-Studium hat sich mein Sohn Jakob bereit erklärt und diese App (seine erste App!) programmiert. Danke Jakob, für deinen Einsatz für „Nachhaltig in Graz“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.