Warum eigentlich regional?

Regionales Einkaufen: Warum ist es gut für uns, für unsere Umwelt und unsere Wirtschaft? Definition regional – lokal: Regionaler Einkauf = Erwerb von Waren, die in der selben Region, im selben Gebiet erzeugt und auch verbraucht werden. Die Region ist dabei eine großräumigere Fläche und eine Größendefinition, die oft kulturell…

weiterlesen

EcoPoints – Nachhaltig in die Arbeit

Das Punktesystem für nachhaltige Mitarbeitermobilität Was wäre, wenn du dafür belohnt werden würdest, zu Fuß, mit den Öffis oder dem Fahrrad zu deinem Arbeitsplatz zu kommen? Das Prinzip der EcoPoints fördert genau das. Je nachhaltiger dabei der Arbeitsweg gestaltet wird, desto höhere Prämien erwarten die Angestellten. Die einzige Voraussetzung: Der…

weiterlesen

Was bedeutet eigentlich CSR – Corporate Social Responsibility?

Nachhaltiges Wirtschaften. Für viele klingt das paradox, fast schon widersprüchlich. Multinationale, global agierende, neoliberale Unternehmen und Konzerne lassen sich auch oft schwer mit Umweltbewusstsein, niedrigem Energieverbrauch oder allgemein mit Nachhaltigkeit in Verbindung bringen. Das Prinzip der CSR (Corporate Social Responsibility (deutsch: Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) versucht jedoch genau das zu schaffen. Wichtig…

weiterlesen

Bauer sucht Biene – Bürgerinitiative

Die Europaweite Bürgerinitiative (EBI) „Bienen und Bauern retten“ sammelt Unterschriften für eine bienenfreundliche Landwirtschaft und eine gesunde Umwelt in Europa. Zahlreiche NGOs und andere Institutionen unterstützen die Initiative. Immer mehr Menschen wollen sich in Europa gegen Pestizide und das Modell einer intensiven Landwirtschaft zur Wehr setzen. Denn diese zerstört die…

weiterlesen

Das österreichische Umweltzeichen

Immer wieder liegt es an jeder und jedem einzelnen, sich durch einen Dschungel an Informationen und Siegeln zu graben, um eine möglichst nachhaltige Kaufentscheidung treffen zu können. Das österreichische Umweltzeichen gilt als das wichtigste, staatlich geprüfte Umweltsiegel in Österreich und kann somit als Entscheidungshilfe dienen. Eine Vielzahl an Unternehmen und…

weiterlesen

Warum eigentlich Bio?

Grundsätzlich kann man sagen, dass Bio-Landbau einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, indem die Gesundheit des Bodens, der Pflanzen, der Tiere, der Menschen und des Planeten als ein Ganzes bewahrt werden soll. Weiters wird auf lebendigen Ökosystemen und Kreisläufen aufgebaut und mit diesen gearbeitet. Hier kurz gefasst einige driftige Gründe, warum Bio…

weiterlesen

Welterschöpfungstag – Earth Overshoot Day

Am 29. Juli 2021 ist heuer der Welterschöpfungstag (oder Erdüberlastungstag)! Dieser Tag markiert den Punkt, an dem wir global gesehen mehr konsumieren, als die Natur sich selbst erneuern kann. Im Vorjahr machte die Ausbeutung der Ressourcen dank der Corona-Maßnahmen eine kurze Erholungspause (die CO2-Konzentration leider nicht im entsprechenden Ausmaß). Ab…

weiterlesen

Rebound-Effekt

Erhöht Energieeffizienz den Energieverbrauch? Um den Klimawandel nachhaltig stoppen und die Klimaziele erreichen zu können, gilt vor allem in Politik und Wirtschaft Energieeffizienz als einer der treibenden Schlüssel. Technische Entwicklungen sollen dabei helfen, Energie zu sparen und Wasser sowie andere Ressourcen nachhaltig zu schonen. Dazu brachten die letzten Jahrzehnte in…

weiterlesen