World Cleanup Day – 15.9.2018 – Murufer-Reinigung

Am 15. September 2018 werden wieder Millionen von Freiwilligen in über 150 Ländern der Erde den ganzen Tag ihre Umwelt vom Müll befreien. Österreich ist 2018 erstmals dabei! World Cleanup Day 2018:Homepage: https://www.worldcleanupday.org/Facebook: https://www.facebook.com/worldcleanupday2018/ In Graz organisiert der Verein „Sea Shepherd“ (hier unsere Information über den Verein Sea Shepherd) gemeinsam mit…

weiterlesen

Wettbewerb „Abfallvermeidung macht Schule“

Bis zum 19. Oktober 2018 können sich Schulklassen ab der 5. Schulstufe zu diesem Wettbewerb des BMNT (Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus) anmelden. © BMNT/Paul Gruber Eingereicht können werden: bereits umgesetzte Projekte sowieProjektideen zur Abfallvermeidung und Ressourcenschonung. Die besten Projekte werden im November 2018 bei der Europäischen Woche der Abfallvermeidung…

weiterlesen

Urban Mining – Rohstoffe in der Stadt

Schon mal etwas von „Urban Mining“ gehört? Rohstoffe werden immer knapper. Urban Mining hat etwas mit Mining, also dem Bergbau im städtischen Bereich zu tun. Wir müssen versteckte Rohstoffquellen finden, und zwar nicht in fernen Ländern, sondern bei uns in den Städten, zB in Elektroschrott oder in abgerissenen Gebäuden. Eine…

weiterlesen

APP – DreckSpotz – GLOBAL 2000

GLOBAL 2000 hat gemeinsam mit den Sektionen Edelweiss und dem Gebirgsverein des Österreichischen Alpenvereins eine neue Gratis-APP namens ‚DreckSpotz‘ initiiert (diese ersetzt die alte ‚NaturPutzer‘-APP). Damit sollen nicht nur die Natur sauberer gemacht und von Müll befreit, sondern auch Daten gesammelt werden, um langfristig Lösungen für das Littering Problem zu finden.…

weiterlesen

Österreichs Restmüll in Zahlen + Abfalltrennblatt der Stadt Graz

Heute (18.3.2018) ist Welt-Recycling-Tag! Die Montanuniversiät Leoben hat ganz aktuell den Restmüll der Österreicher untersucht. Auf welche Ergebnisse kamen sie? Zunächst produziert der durchschnittliche Österreicher pro Jahr 166 kg Restmüll, insgesamt sind das 1,4 Millionen Tonnen pro Jahr, ein im EU-Vergleich eigentlich eher niedriger Wert. Die einzelnen Bundesländer schneiden hier…

weiterlesen

Christbaumsammelstellen Graz 2017/18

Den (natürlichen, nicht lebenden) Christbaum kann man vom 25.12.2017 bis zum 21.1.2018 an einer der 69 Christbaumsammelstellen der Holding Graz/Infrastruktur abgeben. Bitte zuvor den Christbaum sorgfältig vom Schmuck befreien! Der Christbaum kann dadurch leicht gehäckselt und als Strukturmaterial für die Kompostierung von Bioabfall wieder zu wertvoller Erde werden. Ein Teil…

weiterlesen