Weltladen Graz Reitschulgasse

Außenansicht Weltladen, Fair trade Schild

Mit einem Einkauf fair gehandelter Produkte im Weltladen in der Reitschulgasse in Graz unterstützt du die Produzent*innen in deren Ländern, aus eigener Kraft ihre Existenz zu sichern und auszubauen. Der Weltladen bietet damit eine Alternative zu den ungerechten Strukturen des Welthandels. Die Weltläden arbeiten mit wirtschaftlich und politisch benachteiligten ProduzentInnen…

weiterlesen

NaturErlebnisPark Graz

Bildung ganz nah an der Natur gelingt im Grazer Stadtpark besonders gut Der Verein NaturErlebnisPark Science Education Center nützt den Grünraum in der Stadt Graz seit 1998 für die Vermittlung von Wissen, zur Bildung und versteht sich als Verbindung zwischen Bevölkerung, Wissenschaft und Bildungssystem. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können Tier-…

weiterlesen

Spielzeug-Tauschwelt Center West

Ressourcen schonen und Kindern eine Freude machen! Die Marketing-Abteilung des Center West hat das Gebot der Stunde erkannt und ist schon seit langem offen für viele nachhaltige, mitunter auch konsumkritischere Ideen. Schließlich war es das erste Grazer Shoppingcenter mit einem offenen Bücherregal (mittlerweile haben fast alle Shoppingcenter eines und sogar…

weiterlesen

Pepino – Kindermoden Second Hand Neuübernahme

1986 hat Michaela Florian in der Quergasse 3 im Annenviertel (damals haben wir Grazer*innen es noch gar nicht so genannt) ihren Second Hand Laden für Kindermode eröffnet. Nach 34 Jahren geht sie jetzt in Pension und übergibt das Geschäft an Mira Stieg, die Pepino im bisherigen Geist weiterführen will: bewusst…

weiterlesen