Miriams WirtschaftsWandelWalz

Eine Wanderschaft in die Zukunftsfähigkeit unseres Wirtschaftens Mindesten dreizehn Mondphasen und einen Tag ist Miriam Boehlke, die ihren Master in Nachhaltiger Unternehmensführung gemacht hat, unterwegs – vom 2. September 2020 bis 22. September 2021. Miriam will unterwegs zukunftsweisendes und zukunftsfähiges Wirtschaften und Wirken entdecken, mitgestalten und verbreiten. Von 28.9. bis…

weiterlesen

move4sustainability – Finalist im Voting der Aktionstage Nachhaltigkeit

150 Initiativen haben heuer am österreichweiten Wettbewerb um die Auszeichnung Aktionstage Nachhaltigkeit teilgenommen. Eine Jury hat 10 Finalist*innen ausgewählt und jetzt geht es in einem öffentlichen Voting bis 8. Oktober um die drei Sieger*innen-Plätze. Mit dabei unter den TOP 10 ist move4sustainability – das Portal für nachhaltigen Sport und Bildung…

weiterlesen

16. Green Belt Camp 2020 – Einsatz für die Natur

Gastbeitrag von Kerstin V. – vielen Dank! Jeder kann sich ehrenamtlich für die Natur engagieren. Auf der Webseite des Naturschutzbundes Österreich lassen sich unter „Mithelfen und Mitarbeiten“ viele tolle Projekte und Aktionen finden. Die Einsätze finden in allen Bundesländern statt und dauern unterschiedlich lange, von einem Tag bis zu einer…

weiterlesen

Schau auf’s Land: Nachhaltiges Reisen in Österreich

Passend zum Start der Sommerferien sind bestimmt viele LeserInnen auf der Suche nach einem Urlaubsziel oder einer Urlaubsroute, heuer idealerweise in Österreich. Mit „Schau auf’s Land“ gibt es eine Plattform, die nicht den kommerziellen Tourismus fördern möchte, sondern einen Mehrwert schaffen will, indem nachhaltiges Reisen ermöglicht wird. Die Plattform basiert…

weiterlesen

Verantwortungsvoll Reisen

Reisen bildet, verbindet und bereichert. Andererseits ist ein nachhaltiges Reisen mit Flugzeug, Kreuzfahrtschiffen und riesigen Hotelketten schlicht unmöglich, bessere Alternativen zu finden oft eine große und zeitlich anspruchsvolle Herausforderung. Hier setzt die Niederösterreicherin Anna Kodek nach jahrelanger Beschäftigung mit ihrem Lieblingsthema an: Sie will durch Vorträge, Workshops, Reise Newslettern sowie…

weiterlesen

Naturparke Steiermark

Gewisse Gebiete der Steiermark wurden von der Steiermärkischen Landesregierung unter besonderen Schutz gestellt und mit dem Prädikat „Naturpark“ ausgezeichnet. Die sieben Naturparke in der Steiermark Almenland Steirische Eisenwurzen Mürzer Oberland Pöllauer Tal Sölktaler Südsteiermark Zirbitzkogel-Grebenzen repräsentieren charakteristische und ökologisch wertvolle Kulturlandschaften wie artenreiche Weinberge, Almen, waldreiche Teich- und Fluss-Gebiete oder…

weiterlesen

Lebenspark 2000 – Raaba

Der 1997 bis 2000 errichtete, rund 11.000 m² große und barrierefreie Lebenspark liegt direkt im Ortszentrum von Raaba. Dieses Paradies ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert und die zahlreichen Bänke und Kraftorte laden zum Verweilen ein. In der Mitte des Parks thront eine circa 1870 erbaute Jugendstilvilla („Böhmervilla“), die…

weiterlesen

B’n’Tree: Ecosia für Reisende

Die Idee für B’n’Tree kam dem Gründer Chris Kaiser bei einer der unzähligen Vertragsverhandlungen für ein südthailändisches Naturtourismusuntenehmen. „Vom finalen Verkaufspreis wird unfassbar viel Geld in Marketing und Verkaufsprovisionen investiert. Ich dachte mir: ‚Warum nicht einen kleinen Prozentsatz davon nutzen, um etwas Gutes für Mutter Erde zu tun?‘ Und schon…

weiterlesen