Ostern – Palmkätzchen

Ostern ohne Palmkätzchen? Für viele unvorstellbar! Sind sie doch Zeichen für das neue Leben. Kleinere Zweige werden zu Palmbuschen gebunden, die am Palmsonntag geweiht werden und größere Zweige behängt man mit bunten Ostereiern. Die Palmbuschen wurden/werden in christlichen Haushalten oft aufbewahrt, sollen das Haus und seine Bewohner beschützen. Im darauffolgenden…

weiterlesen

Fasten fürs Klima

40 Tage ohne …? Vom 2. März bis zum 14. April 2022 ist Fastenzeit. Auch Nicht-Gläubige nützen immer mehr diese Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostern, um ganz bewusst auf etwas zu verzichten. Und vielleicht wird aus den 40 Tagen ja auch ein länger oder immer, weil die sieben Wochen dann…

weiterlesen

Nach Weihnachten – was tun?

Die Tage nach Weihnachten und zwischen Neujahr zählen für viele zu den ruhigsten Tagen des Jahres. Nichts muss sein, es versteht jeder, dass keine Mails bearbeitet werden oder das Handy ausgeschalten ist. Viele nützen diese Zeit, um sich zu erholen, aber auch im Äußeren und Inneren aufzuräumen, (sich) zu ordnen…

weiterlesen

Nachhaltige(re) Christbäume

„Zu fällen einen schönen Baum, braucht’s eine halbe Stunde kaum. Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk‘ es, ein Jahrhundert.“ Eugen Roth 2,8 Millionen Christbäume sollen jedes Jahr Weihnachtsstimmung in die österreichischen Haushalte bringen. Mit Pestiziden bespritzte Christbäume, aus Monokulturen stammend mit weiten Transportwegen … all dies belastet…

weiterlesen

Kauf-nix-Tag 2021 – 27.11.2021

Den Kauf-Nix-Tag oder Buy-Nothing-Day gilt in den USA und Kanada schon seit 1992 als konsumkritisches Gegenüber zum Black Friday, der in den USA schon länger jährlich am Tag nach Thanksgiving der Auftakt zum großen Kaufens bis Weihnachten ist. Europa hat beides übernommen – den Tag des ausgerufenen Kaufrausches (der eigentlich…

weiterlesen