Vintage-Mode-Stöbern

Vintage-Liebhaber*innen aufgepasst: Wir haben viel schöne und einzigartige Vintage-Kleidung und wollen euch eine Freude bereiten! Die ersten Probe-Vintage-Stöber-Nachmittage im Innenhof waren ein voller Erfolg und so unglaublich nett und gemütlich, dass wir in die Verlängerung gehen. Daher öffnen wir circa einmal wöchentlich bis auf Widerruf parallel zur normalen Laden-Öffnungszeit unsere…

weiterlesen

Spielzeug-Ausleihstationen auf Spielplätzen

Unter dem Motto „Nutzen statt Besitzen“ wird von mittlerweile zwei verschiedenen Anbietern an einigen Grazer Spielplätzen Spielzeug für Kinder zur Verfügung gestellt. Hier kann Spielzeug zum Spielen ausgeliehen und am Ende wieder so gut als möglich gesäubert in die Boxen zurückgegeben werden. Spielzeug-Ergänzung und -Nachschub ist herzlich willkommen. Gern gesehen…

weiterlesen

Skoonu – Mehrweggeschirr für Take-Away

Hindert euch der viele Verpackungsabfall auch daran, Essen zu bestellen oder zumindest ein gutes Gewissen dabei zu haben? Sind vermeintlich abbaubare Verpackungen nun wirklich abbaubar? Oder gehört nicht ohnehin alles in die Restmülltonne? Diesem Dilemma wird nun ab 5. Juli 2021 mit „Skoonu“ ein Ende bereitet. Ähnlich wie beim Mehrweg-Kaffeebecher…

weiterlesen

MyPlace – Tauschraum 21.6.-10.7.2021

Ein Tauschraum zur Ressourcenschonung Website mit näheren Informationen: https://tinyurl.com/y379yfcz Graz21. Juni bis 10. Juli 2021Mo-Fr 8:30-17:30Sa: 9:00-13:00 MyPlace Graz (Selfstorage)Starhemberggasse 48020 Graz Jeder kann während den Öffnungszeiten bis zu fünf gebrauchte, perfekt erhaltene und einwandfrei funktionierende Dinge gegen andere Objekte 1:1 eintauschen. Lebensmittel, Medikamente oder Unterwäsche dürfen nicht in den Tauschraum. Zudem sind keine Dinge…

weiterlesen

Festausstattung-Verleih – Nachhaltig in Graz

Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung verleihen wir gerne diverse Gegenstände aus unserem Sortiment und unserer Ausstattung. Weil alles immer selbst haben und lange unbenutzt lagern, bis es einmal zum Einsatz kommt, kann ja auch nicht das Ziel sein. Kontakt: bea@nachhaltig-in-graz.at Kosten: Bitte gegen einen entsprechenden Unkostenbeitrag für unseren…

weiterlesen

Warum eigentlich Bio?

Grundsätzlich kann man sagen, dass Bio-Landbau einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt, indem die Gesundheit des Bodens, der Pflanzen, der Tiere, der Menschen und des Planeten als ein Ganzes bewahrt werden soll. Weiters wird auf lebendigen Ökosystemen und Kreisläufen aufgebaut und mit diesen gearbeitet. Hier kurz gefasst einige driftige Gründe, warum Bio…

weiterlesen

KreisLa Frohnleiten

Seit Anfang Juni 2021 hat auch Frohnleiten einen Kostnixladen – den vom Verein „Nachhaltig in Frohnleiten“ geführten „KreisLa“. KreisLa steht für Kreislauf-Laden, hier soll nämlich alten, ausrangierten Dingen wieder ein neues Leben geschenkt werden. Die Gemeinde Frohnleiten unterstützt diesen Laden finanziell und ermöglicht damit die Umsetzung dieses Projektes. KreisLa:Hauptplatz 19,…

weiterlesen

Wie verbaut ist Graz?

In den letzten Jahren wirkt Graz, zumindest in gewissen Vierteln, wie eine einzige riesige Baustelle. Die Stadt wird immer mehr zugebaut, „ungenutzte“ Flächen verschwinden bald komplett. 10 m² pro Stunde werden dabei täglich verbaut. Doch ist Bauen gleich Verbauen und welche Folgen hat die Verbauung für Umwelt, Stadtbewohner*innen und uns…

weiterlesen

Verschenkregal Pfarre Graz-Ragnitz

Im Verschenkregal bei der Pfarre Ragnitz können gut erhaltene, intakte kleinere und saubere Gegenstände abgegeben und genommen werden. Bitte gerne mithelfen und das Regal auch allgemein sauber und ordentlich halten und weder mit Lebensmitteln noch mit Medikamenten befüllen, keine großen Mengen, Geräte oder Möbelstücke oder auch Müll dort abladen. Adresse…

weiterlesen