Kinder Geschenke Markt

WANN: 14. Dezember 2017 um 15:00 – 19:00 WO: Nachbarschaftszentrum St.Peter St.-Peter-Hauptstraße 85, 8042 Graz   Kinderspielzeug und Kinderbücher bringen, tauschen und mitnehmen, direkt einpacken, Kleidung und Haushaltswaren im GeNa mitnehmen oder abgeben und dann noch einen (antialkoholischen) Glühwein trinken und ein Weihnachtskeks essen. Link zum Termin Diese Veranstaltung ist…

weiterlesen

Förderung Stadt Graz – Grazer Reparaturmaßnahmen

Reparieren lohnt sich! Damit verlängern wir die Lebensdauer von Produkten, helfen Abfall zu vermeiden und sparen Geld. Mit einer Reparatur kann jeder dazu beitragen, die Abfallmengen zu reduzieren, natürliche Ressourcen zu schonen und das Klima zu schützen. Produkte sollten einerseits wieder langlebiger werden, andererseits sollte Reparieren attraktiver gemacht werden. Damit…

weiterlesen

Interior Design Award

Kreativ werden für die Nachhaltigkeit Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit sind die Grundpfeiler des modernen Möbelbaus. Vor diesem Hintergrund hat UNIVERSAL den kreativen Umgang mit dem Thema nachhaltiger Möbelbau zum Mittelpunkt und Leitgedanken des Design Wettbewerbs ernannt. Die Aufgabe liegt in der künstlerischen und kreativen Umsetzung der Grundidee von nachhaltigem Interior. Kategorien…

weiterlesen

Carla-Läden Graz

Nicht immer alles neu kaufen, sondern bereits Vorhandenes nützen! Das kann man in Graz auch wunderbar bei den Carla-Läden, den Sachspenden-Secondhand-Märkten der Caritas. Die derzeit neun Carla-Läden sind über ganz Graz verstreut und nehmen gerne funktionstüchtige, saubere und gut erhaltene Waren (Kleidung, Schuhe, Bücher, Spielzeug, Sportartikel und Geschirr) an. Möbel können aus…

weiterlesen

GeNa – Gelebte Nachhaltigkeit (Verschenkladen)

Verschenkladen ‚GeNa‘ – Gelebte Nachhaltigkeit „GeNa“ bedeutet „gelebte Nachhaltigkeit“, initiiert von Renate Jagersbacher, diese ist nun mit Unterstützung von Sax Eis in St. Peter über die Wintermonate (bis Februar/März 2018) möglich. Wir (Renate Jagersbacher + Nachhaltig in Graz) haben einen Platz gefunden, an dem man – ohne Gegenleistung – nicht…

weiterlesen

ReBlock

„ReBlock“ ist ein Notizblock und ein zu 100% wiederverwendetes Recycling-Produkt – er ist der wahrscheinlich umweltfreundlichste Notizblock der Welt. So werden aus Rückseiten von Fehldrucken, Spam-Mails & Entwürfen schicke Blöcke und Booklets für neue Gedichte, Zeichnungen und Notizen. Benutztes Papier wird so (fast) ohne Umwege wiederverwendet.   Erhältlich sind die…

weiterlesen

VORTRAG: Die Auswirkungen des Klimawandels auf die Landwirtschaft

Der Vortrag von Österreichs führender Klimaforscherin Helga Kromp-Kolb von der Boku Wien wurde von Ernährungssouveränität Österreich organisiert und fand am 23.10.2017 an der Uni Graz statt. Weitere Veranstaltungen des Herbsttreffens der Bewegung für Ernährungssouveränität findet ihr -> hier. Vortrag Im Vortrag ging es um Klimawandel, seine Folgen und den größeren Kontext,…

weiterlesen

Vanillezucker selbst machen

Selbst hergestellter, aromatisierter Vanillezucker mit der ganzen Schote ist sehr hochwertig. Perfekt aber auch zur Resteverwertung, wenn man das Mark anderweitig nutzen möchte zB in Crème brûlée. Denn auch die Schote aromatisiert Zucker ausreichend. Zutaten: 1 Vanilleschote 100 g Staubzucker Variante 1: Vanillemark ausschaben Staubzucker, Vanillemark und Schoten in ein…

weiterlesen