KostNix-Laden Eggenlend

Der KostNix-Laden Eggenlend ist ein Nachbarschaftsprojekt der Stadtteilarbeit EggenLend und wird von Ehrenamtlichen betreut. Gut erhaltene und saubere Ware, wie zB Kleidung, Geschirr, Spielzeug, Werkzeug, Dekoartikel, zuviel vorhandene Schul- und Bastelsachen, etc kann dort vorbeigebracht werden und macht so noch jemandem anderen eine Freude. Es gibt nichts, was nicht noch…

weiterlesen

Stadtbibliothek Graz

Covid-Update 23.1.2021 der Stadtbibliothek Graz: „ALLE NutzerInnen der Stadtbibliothek mit einer gültigen Mitgliedschaft können ab 25.01.2021 bis zum Ende des Lockdowns das Postservice ohne gesonderte Anmeldung und KOSTENFREI nutzen!! Ab dem 25.01.2021 sind auch die Stadtbibliotheken Zanklhof und Graz Nord neue Postservice-Abholstationen! Analog zum „click & collect“-Service im Handel können…

weiterlesen

ReUse-Cafés der Caritas

Das Paulschlössl ist wohl das bekannteste der ReUSe-Cafés der Caritas in Graz. Mitten im Augarten sind hier Gemütlichkeit, regionale Produkte und upgecyceltes Mobiliar miteinander vereint. Gleichzeitig sind sowohl dieses als auch alle anderen Caritas-Cafés Beschäftigungsprojekte für am Arbeitsmarkt benachteiligte Menschen.Mit einer Tasse Kaffee, Mehlspeisen und anderen Köstlichkeiten in einem ReUse-Café…

weiterlesen

Facebook-Gruppe „Zero Waste Graz“

In Graz wächst die Anzahl der Menschen, die sich mehr um unsere Umwelt kümmern wollen: Im Herbst 2016 mit rund 470 Mitgliedern als Administrator übernommen, hat die Facebook-Gruppe „Zero Waste Graz“ mittlerweile (Jänner 2021) schon rund 4.970 Mitglieder. In dieser Gruppe kannst du dir Tipps und Tricks zu verpackungsfreiem Einkauf und…

weiterlesen

Waterplaybook – Wieviel Wasser verbraucht deine Kleidung?

Wir leben in einem Zeitalter der Verschwendung und des Überflusses. Die Nachfrage nach fossilen Brennstoffen, Plastik und anderen Rohstoffen bringt nicht nur das natürliche Gleichgewicht und die Artenvielfalt auf unserem Planeten ins Schwanken, es zerstört auch Lebensraum. Direkt z.B. durch Abholzung der Regenwälder, indirekt aber auch durch den Entzug von…

weiterlesen

Was is(s)t eigentlich ein Klimatarier?

Mit unserem Essen der Umwelt Gutes tun … Wir Menschen hinterlassen auf der Erde nicht nur unseren ökologischen Fußabdruck, sondern auch unseren ökologischen „Foodabdruck“. Der Foodabdruck ist der Teilbereich unserer CO2-Bilanz, der angibt, wieviele Emissionen durch unsere Ernährung entstehen. Ein hoher Fleischkonsum, eine nicht-regionale Ernährung mit vielen Importprodukten und verarbeiteten…

weiterlesen

Upcycling und Re-Use-Werkstatt la vida Graz

In diesem Nachhaltigkeitsprojekt von pro mente Steiermark werden Alt- und Abfallstoffe wie Holz-, Alu- und andere Reste aufbereitet und zu neuen Gebrauchs- und Deko-Gegenständen verarbeitet. So entstehen aus vermeintlich nutzlosen Dinge, die im Regelfall entsorgt werden, neue, originelle Dinge. Mit viel handwerklichem Geschick, Kreativität und Ideenreichtum entstehen Liebhaberstücke, die sodann…

weiterlesen

Online-Kleidertauschparty

der Mode auf der Spur Online-Kleidertauschparty auf Instagram @dasglobaletshirtgraz vom 1.1.2021 bis 31.1.2021 Jede*r kann mitmachen! Wer sind wir?Wir sind Student*innen der Karl-Franzens-Universität der Studienrichtung Umweltsystemwissenschaften und veranstalten im Rahmen unseres interdisziplinären Praktikums eine Online-Kleidertauschparty. Weiters haben wir auch eine Blogpost-Seite, wo wir spannende Beiträge rund ums Thema „Wert unserer…

weiterlesen

Die Kunst des Unsichtbaren – Kunststopferei Illy

Seit 1964 gibt es in der Grazer Steyrergasse 45 diesen eher unscheinbar wirkenden Laden. Das Eingangsportal hat damals vermutlich genauso ausgeschaut wie heute. Die schönen Vorhänge sind sicher jüngeren Datums. Sie erzählen von dem feinen alten Handwerk, das hier ausgeübt wird: der Kunststopferei. Sabine Hüttgraber, die jetzige Inhaberin, war ursprünglich…

weiterlesen

Wohin damit? – Sachspenden-Plattform

Oft wissen wir nicht, wohin mit den Dingen, die in unseren Kellern und Dachböden oft jahrelang lagern, für die wir in Wirklichkeit aber keine Verwendung mehr haben. Vieles davon kann jedoch woanders sinnvoll zum Einsatz kommen. www.wohindamit.org ist eine non profit Plattform, die dabei helfen soll, dass Sachspender*innen und soziale…

weiterlesen