Über uns …

Bereits seit Anfang 2017 verfolgt unser Verein, unsere Webseite sowie unsere mobile App Nachhaltig in Graz das Ziel, es allen Menschen, die in Graz nachhaltig(er) leben wollen, so leicht als möglich zu machen, zu den dafür nötigen Informationen zu kommen. Einerseits stellen wir Grazer Geschäfte mit nachhaltigen, verpackungsarmen Waren vor, andererseits auch regionale Läden, die reparieren, upcyclen und wiederverwenden. Auch Initiativen für ein nachhaltigeres Leben mit einem sozialen Gesicht werden präsentiert. Tipps und Geschichten aus diesen Bereichen sowie ein Terminkalender mit allen nachhaltigen Terminen runden unser Angebot für die Grazerinnen und Grazer ab.

Nachhaltig in Graz

Webseite: https://nachhaltig-in-graz.at/
E-Mail: bea@nachhaltig-in-graz.at
Facebook: https://www.facebook.com/nachhaltigingraz
Instagram: https://www.instagram.com/nachhaltigingraz/

App – Nachhaltig in Graz:

Leonhardstraße 38

Verschenkladen Nachhaltig in Graz:

Wir finden außerdem, dass die einfache Weitergabe von nicht mehr benötigten Dingen aller Art die einfachste Ressourcenschonung ist, die jeder täglich praktizieren kann. Darum setzen wir uns für die Aufstellung und Betreuung von offenen Bücherregalen, Verschenkregalen sowie Verschenkläden ein. Am 14.12.2018 haben wir unseren NiG-Laden in der Leonhardstraße 38 aufgesperrt, wo wir für umweltbewusste GrazerInnen ein Zentrum der Ressourcenschonung schaffen. Hier wird verschenkt und getauscht, was (nicht mehr) benötigt wird und hier fließen Informationen rund um ein umweltbewusstes Leben. Mehr dazu: Nachhaltig in Graz – Laden.

Vorträge:

Sehr am Herzen liegt uns auch Motivation und Inspiration zu einem nachhaltigen Leben – gerne halten wir daher auch Vorträge in Schulen, Universitäten, Elterntreffen oder für sonstige Runden. Für alle geeignet! Bitte um Kontakt unter: bea@nachhaltig-in-graz.at

Klimaschutzpreis:

Ende Februar 2017 gegründet, darf sich ‚Nachhaltig in Graz‘ bereits über einige Auszeichnungen, unter anderem den Österreichischen Klimaschutzpreis 2017 in der Kategorie „Tägliches Leben“ freuen. Weitere Auszeichnungen siehe unten.

Unterstützung:

Wir betreiben die Seite ehrenamtlich mit einem riesigen Zeit- und Energieaufwand. Für Unterstützungen jeglicher Art, auch finanzieller Natur, sind wir sehr dankbar – dies erleichtert uns die Fortführung von „Nachhaltig in Graz“. Hier die Möglichkeiten: Unterstütze uns!

„Nachhaltig in …“ – wir waren Vorbild für:

Vom Konzept ebenfalls überzeugt und begeistert waren:

Unabhängig von „Nachhaltig in Graz“ haben wir folgende ähnliche Seiten im Netz gefunden:

Solltest du Interesse haben, auch in deiner Heimatstadt, deinem Heimatland Informationen für einen umweltbewussten Lebensstil zu sammeln und zu bündeln und ein eigenes „Nachhaltig in …“ zu gründen, dann wende dich doch an uns, wir unterstützen dich gerne und kostenlos! bea@nachhaltig-in-graz.at

Unser Team

Gründerin:

Beatrix Altendorfer [Kürzel: bea]

Schon seit meiner Jugend setze ich mich für einen umweltbewussten Lebensstil ein. Ressourcenschonung ist mein größtes Anliegen. Außerdem liebe ich den Sharing-Gedanken und möchte dazu beitragen, dass in Graz wieder mehr geteilt wird.

E-Mail: bea@nachhaltig-in-graz.at


Ehemalige Mitgründerin
Andrea Breithuber (2017-2019)

Von 2017 bis 2019 bei Nachhaltig in Graz.
Seit 2020 selbstständig mit der Mohoga Werkstatt sowie dem Conmodo Hofladen. Veranstalterin von rauschenden Kleidertausch-, Garten- und Verschenkfesten.


Klimaschutzpreisverleihung 2017 / Köpfe des Jahres 2017 Kleine Zeitung


Unsere Autorinnen & Autoren:

Beatrix Altendorfer (bea) – seit 2017Barbara Hudin (barb) – ab 2020
Dorothea Kurteu (doro) – ab 2020Christian Gigler (chr) – ab 2020
Patrizia Faustmann (pizi) – ab 2020Sabrina Viviani (sabbi) – ab 2020
Johanna Ziegerhofer (johanna) – ab 2020Sabine Fanta (sabine) – ab 2020
Lotte Hofbauer (Lotte) – ab 2019Hanna Kernbichler (hanna) – 2019
Ralf Pfiszter (Ralf) – 2019Karin Herbst (Karin H.) – 2019
Nora S. (Nora) – 2019Anna Pribil (Anna P.) – ab 2020
Laurenz Altendorfer (lau) – ab 2020Andrea Breithuber – 2017 bis 2019

Falls es euch auch reizt, bei uns mitzuwirken, meldet euch: bea@nachhaltig-in-graz.at. Keine andere Aufgabe könnte vielfältiger sein!

Informationen & Feedback:

Wir freuen uns auch über Informationen und Feedback jeder Art – falls du der Meinung bist, dass hier etwas fehlt (wir haben zwar noch eine sehr lange Liste – es könnte aber wirklich sein, dass wir über etwas noch nicht Bescheid wissen), falls etwas an der Homepage nicht gut funktioniert oder falls sie euch einfach gut gefällt. Nur so können wir hier etwas Gutes auf die Beine stellen!

Unser Bankkonto:

Verein „Nachhaltig in Graz“ – Verein zur Förderung eines nachhaltigen Lebensstils in Graz
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring

Auszeichnungen & Ausbildungen

Unsere Auszeichnungen, wie zum Beispiel den Österreichischen Klimaschutzpreis 2017, den Bank-Austria Sozialpreis 2020 oder den Lions Nachhaltigkeitspreis 2020 und viele mehr findet ihr nun auf der eigenen Seite Auszeichnungen & Ausbildungen.

Kommentare sind geschlossen.