International Park(ing) Day

Park(ing) Day: Für mehr Lebensräume statt Parkräume Auf jedem Parkplatz hätte ein Park Platz! Jeden dritten Freitag im September, findet jährlich der internationale „parking day“ statt. Die Idee ist, dass an einem Tag Parkplätze umgestaltet werden sollen. Das heißt grüner Rollrasen, Sitzmöglichkeiten, Fahrradabstellplätze, Plantschbecken, Couchen und Hängematten – kurz: Alles…

weiterlesen

Werde Energiesparpilot*in in Hart bei Graz

Bewohner*innen von Hart können Alternativen zum Auto wie Fahrrad, den öffentlichen Verkehr, aber auch neuere Mobilitätsformen wie TIM oder GUSTmobil im Alltag testen und Energiesparpilot*in werden. Die Gemeinde Hart/Graz hat die Förderaktion Energiesparpilot*in ins Leben gerufen, bei der alle Bewohner*innen der Gemeinde teilnehmen und damit aktiv für eine Mobilitätswende eintreten…

weiterlesen

Klimameilen-Aktion

Aktion für Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen bis zur 7. Schulstufe Von März bis Oktober können jedes Jahr sogenannte Klimameilen, umweltfreundlich zurückgelegte, autofreie Schul- oder auch Kindergartenwege gesammelt werden. Für jeden Weg ohne Auto klebt man eine Klimameile in Form eines Aufklebers ins persönliche Sammelalbum oder auf das gemeinsame Gruppenplakat. Für…

weiterlesen

Tempo 100 statt 130

Auto-Tachometer

Welche Vorteile bringt ein verringertes Fahrtempo? Für die einen eine nicht nachvollziehbare Freiheitseinschränkung, für die anderen unausweichliche Notwendigkeit und die derzeit einfachste, billigste, sozialste und schnellste Klimaschutzmaßnahme ohne großen Wohlstandsverlust: Ein (freiwilliges oder gesetzliches) Tempolimit von 100 statt 130 km/h auf Autobahnen. 7,2 Millionen Autos gibt es in Österreich –…

weiterlesen

VCÖ – Mobilität mit Zukunft

Die österreichische Umweltorganisation VCÖ nimmt sich den Problemen, Herausforderungen und Lösungsmöglichkeiten im Verkehr an Dabei setzt sich das Team sowohl für ökologisch verträgliche, als auch sozial gerechte und ökonomisch wirksame Mobilität ein. Ressourcenschonung und das Bewahren einer intakten Natur sind wichtige Ziele der Organisation. Schädliche Auswirkungen des Verkehrs auf Natur…

weiterlesen

CycleHeroes

Fahrradshop mit Lastenrad-Kurierdienst und Fahrradwerkstatt Egal ob Laborproben, Ordner, eine Waschmaschine oder diverse Möbelstücke – vom kleinen Kuvert bis hin zu 160 kg schweren Ladungen bringen die CycleHeroes alles schnell und umweltschonend vor die Haustür und ins Büro. Seit 2016 setzen die CycleHeroes ihre Leidenschaft für Fahrräder als Kurierdienst in…

weiterlesen

Österreich radelt …

Jeder Kilometer zählt! Am 20. März 2022 startete zum vierten Mal die Initiative Österreich radelt (Vorjahre: „Österreich radelt zur Arbeit“). Diese Kampagne möchte mehr Menschen motivieren, mit dem Fahrrad zu fahren und so dazu beitragen, den Radverkehrsanteil in Österreich zu erhöhen. Die größere Idee, die dahintersteckt, ist ganz klar der…

weiterlesen