tim – täglich.intelligent.mobil.

Mit tim gibt es in Graz ein Mobilitätsangebot für Menschen, die schnell und unkompliziert ein motorisiertes Fahrzeug benötigen, ohne dass sie selbst ein eigenes Auto besitzen müssen.  Das ist tim. Seit 2016 wurden in Graz 7 tim-Standorte errichtet, die in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahn auch ausreichend Fahrradabstellplätze bieten. © Holding…

weiterlesen

Aktionstag „Kids statt Autos“ Lendplatz

Kids statt Autos – die Straßen sind zum Leben da Eine Projektgruppe der Karl-Franzens Universität Graz, der Studienrichtung „Umweltsystemwissenschaften“, hat sich eines präsenten Problems in Städten angenommen. Speziell für Jugendliche und Kinder wollen sie am Grazer Lendplatz Raum schaffen, welcher bisher vorwiegend von Autos genutzt wird. Der 8. Mai 2018…

weiterlesen

Das neue Grazer Mobilitätskonzept + Petition

Das neue Grazer Mobilitätskonzept ist online: http://www.graz-verkehr.at/Mobilitaetskonzept_Graz_2018.pdf Damit sein Graz weiterhin eine lebenswerte Stadt bleibt, hat der Grazer Christian Kozina auf private Eigeninitiative mit Unterstützung der Radlobby ARGUS Steiermark sowie vom Verein Fahrgast Steiermark dieses 18-Punkte-Konzept erstellt. Es gibt den im Großraum Graz lebenden Menschen die Möglichkeit, sich über Innovationen für…

weiterlesen