Klimameilen-Aktion

Aktion für Schulen, Kindergärten und Freizeiteinrichtungen bis zur 7. Schulstufe

© Klimabündnis – Illustration: Michael Schober

Von März bis Oktober können jedes Jahr sogenannte Klimameilen, umweltfreundlich zurückgelegte, autofreie Schul- oder auch Kindergartenwege gesammelt werden. Für jeden Weg ohne Auto klebt man eine Klimameile in Form eines Aufklebers ins persönliche Sammelalbum oder auf das gemeinsame Gruppenplakat.

Für eingesandte Sammelalben gibt es eine Urkunde und eine kleine Überraschung als Dankeschön.

Bereits seit 2003 ist die Klimameilen-Kampagne fixer Bestandteil in vielen Bildungseinrichtungen und weckt bei Kindern, Eltern und Pädagog*innen Freude an klimafreundlicher Mobilität.

WER?

Kindergärten, Schulen und Freizeiteinrichtungen bis zur 7. Schulstufe

WANN?

Innerhalb von März bis Oktober kann ein Aktionszeitraum von ein bis vier Wochen selbst festgelegt werden.

WIE?

Nähere Infos, Anmeldung sowie Unterstützung (Elternbrief, Aktionsideen, Pressetext-Vorlagen, etc): Website: https://www.klimabuendnis.at/klimameilen
E-Mail: office@klimabuendnis.at

© Klimabündnis Österreich

Weitere interessante Links:

Dieser Beitrag erschien erstmals am 28.4.2019 und wurde zuletzt aktualisiert am: 11.9.2022 und 3.4.2021.

Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.