Banana Bikes

Reparatur und Aufbereitung (Upgraden) von Fahrrädern “Lieber Reparieren als Austauschen!” lautet das Credo von Banana Bikes. Im Ein-Mann Betrieb in der Grazer Annenstraße werden Fahrräder aller Art serviciert und repariert. Darüber hinaus werden alte Lieblingsstücke an neue Bedürfnisse und den aktuellen Stand der Technik angepasst. In die Jahre gekommene Fahrräder…

weiterlesen

Reparaturdienstleistungen – 10% Umsatzsteuer seit 1.1.2021

§ 10 Abs 2 Z 10 UStG – UStR Rz 1344 Zur Stärkung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft sowie aus ökologischen Lenkungsüberlegungen unterliegen Reparaturdienstleistungen (einschließlich der Ausbesserung und Änderung) betreffend Fahrräder, Schuhe, Lederwaren, Kleidung oder Haushaltswäsche seit dem 1.1.2021 dem ermäßigten 10%igen Umsatzsteuersatz (und nicht 20% Normal-Umsatzsteuersatz). Dadurch, dass Reparaturen günstiger werden,…

weiterlesen

Näh-Repair-Café erfa

In der Nähwerkstatt Freistil by erfa findet ab sofort jeden ersten Mittwoch im Monat von 10 bis 13 Uhr ein Näh-Repair-Café statt. Der Fokus liegt hier wie erwähnt rein auf Nähen, auf der Reparatur von Bekleidung und Heimtextilien aller Art (Kleidung, Bettwäsche, Stofftiere, …). Näh-Repair-CaféBelgiergasse 6, 8020 GrazE-Mail: frei_stil@erfa-graz.atTelefon: 0664/88313565Mehr…

weiterlesen

RepairCafés – Standorte Graz und Steiermark

Warum neu nicht immer besser ist Handy kaputt? Plattenspieler defekt? Erinnert dein Laptop an die Geräuschkulisse einer Flughafenlandebahn? – Vernünftig wäre wohl ein Neukauf. Die bessere Entscheidung eher nicht. Sehr viele vermeintlich defekte Geräte und Gegenstände können oft mit einfachen Mitteln repariert werden. Das Prinzip der RepairCafés bietet dafür das…

weiterlesen

Repair-Cafés – Initiativen gegen das Wegwerfen

Wie oft werden Dinge als irreparabel abgestempelt oder man darf sich anhören, “Reparieren ist zu teuer – kauf es neu”, doch es ist das System, das nicht funktioniert und uns zu solchen Aussagen bringt. 2009 startete in Amsterdam daher eine Initiative gegen das Wegwerfen – sie nennt sich “Repair Café”.…

weiterlesen

Ö1-Beitrag „Verwenden statt verschwenden“

Wegwerfgesellschaft runderneuert Diese sehr hörenswerte Sendung zeigt Wege aus der Elektrogeräte-Verschwendung am Beispiel des Handys. Rund 450.000 Handys werden jedes Jahr in Österreich „entsorgt“. Solange nutzen wie möglich, reused-Kauf oder refurbed-Kauf, Fair-Phone, ordnungsgemäß entsorgen (zB Ö3-Wundertüte)! „Nur 20 Prozent des weltweiten Elektroschrotts werden recycelt, weshalb Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer…

weiterlesen

Do It Yourself–Anleitungen zur Selbstreparatur

Ist das Handy kaputt, saugt der Staubsauger nicht richtig oder ist die Heimkonsole zu laut? All das sind für viele Menschen Gründe, sich gleich neue Geräte anzuschaffen. Denn weit verbreitet ist die Meinung, dass Reparieren bei Expert*innen zu teuer ist. Selbst reparieren? Noch nie gemacht? Egal! Es gibt heutzutage einige…

weiterlesen

Frei_stil by erfa – Nähwerkstatt

Was im Laden gleich auffällt und fröhlich stimmt, sind die bunten Stoffe mit freundlichen Motiven, auch vieles in afrikanischem Design. In der Nähwerkstatt haben arbeitsmarktferne Frauen die Möglichkeit mittels stundenweiser Beschäftigung einen (Wieder-)Einstieg ins Erwerbsleben zu finden. Es ist eines von mehreren Beschäftigungsprojekten der gemeinnützigen GmbH erfa, das mit seinen…

weiterlesen

Petition für faire und nachhaltige Digitalisierung in Schulen

Das Thema Digitalisierung in der Schule ist im neuerlichen Lockdown gerade wieder hoch aktuell. Neben vielen sozialen Fragen drängt sich hier natürlich auch das Thema der Nachhaltigkeit auf: bei der Produktion und Entsorgung von digitalen Geräten gibt es eine Reihe von schwerwiegenden Problemen: Raubbau von Bodenschätzen, schlechte Arbeitsbedingungen in Fabriken,…

weiterlesen