RepairCafés – Standorte Graz und Steiermark

Warum neu nicht immer besser ist Handy kaputt? Plattenspieler defekt? Erinnert dein Laptop an die Geräuschkulisse einer Flughafenlandebahn? – Vernünftig wäre wohl ein Neukauf. Die bessere Entscheidung eher nicht. Sehr viele vermeintlich defekte Geräte und Gegenstände können oft mit einfachen Mitteln repariert werden. Das Prinzip der RepairCafés bietet dafür das…

weiterlesen

Repair-Cafés – Initiativen gegen das Wegwerfen

Wie oft werden Dinge als irreparabel abgestempelt oder man darf sich anhören, “Reparieren ist zu teuer – kauf es neu”, doch es ist das System, das nicht funktioniert und uns zu solchen Aussagen bringt. 2009 startete in Amsterdam daher eine Initiative gegen das Wegwerfen – sie nennt sich “Repair Café”.…

weiterlesen

Ö1-Beitrag „Verwenden statt verschwenden“

Wegwerfgesellschaft runderneuert Diese sehr hörenswerte Sendung zeigt Wege aus der Elektrogeräte-Verschwendung am Beispiel des Handys. Rund 450.000 Handys werden jedes Jahr in Österreich „entsorgt“. Solange nutzen wie möglich, reused-Kauf oder refurbed-Kauf, Fair-Phone, ordnungsgemäß entsorgen (zB Ö3-Wundertüte)! „Nur 20 Prozent des weltweiten Elektroschrotts werden recycelt, weshalb Rohstoffe wie Gold, Silber, Kupfer…

weiterlesen

Do It Yourself–Anleitungen zur Selbstreparatur

Ist das Handy kaputt, saugt der Staubsauger nicht richtig oder ist die Heimkonsole zu laut? All das sind für viele Menschen Gründe, sich gleich neue Geräte anzuschaffen. Denn weit verbreitet ist die Meinung, dass Reparieren bei Expert*innen zu teuer ist. Selbst reparieren? Noch nie gemacht? Egal! Es gibt heutzutage einige…

weiterlesen

Frei_stil by ERfA – Nähwerkstatt

Was im Laden gleich auffällt und fröhlich stimmt, sind die bunten Stoffe mit freundlichen Motiven, auch vieles in afrikanischem Design. In der Nähwerkstatt haben arbeitsmarktferne Frauen die Möglichkeit mittels stundenweiser Beschäftigung einen (Wieder-)Einstieg ins Erwerbsleben zu finden. Es ist eines von mehreren Beschäftigungsprojekten des Vereins ERfA, das mit seinen in Graz…

weiterlesen

European Week for Waste Reduction 21. – 29. November

Die Europäische Woche der “Abfallvermeidung” (dazu gehören natürlich auch die Themen Wiederverwendung und Recycling) ist ein Projekt der Europäischen Kommission. Das Ziel ist, einer möglichst breiten europäischen Öffentlichkeit den nachhaltigen Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Erde ins Bewusstsein zu rufen und zu Aktionen aufzurufen. Angesprochen sind Unternehmen, Organisationen, Bürger*innen,…

weiterlesen

Petition für faire und nachhaltige Digitalisierung in Schulen

Das Thema Digitalisierung in der Schule ist im neuerlichen Lockdown gerade wieder hoch aktuell. Neben vielen sozialen Fragen drängt sich hier natürlich auch das Thema der Nachhaltigkeit auf: bei der Produktion und Entsorgung von digitalen Geräten gibt es eine Reihe von schwerwiegenden Problemen: Raubbau von Bodenschätzen, schlechte Arbeitsbedingungen in Fabriken,…

weiterlesen

Regal Regional – Dorfladen Flair am Hilmteich

Gegenüber vom Grazer Hilmteich macht die Hilmteichstraße einen kleinen Abzweiger hinein in eine Siedlung von fünf oder sechs Wohnhäusern. Einmal noch rechts um die Ecke und man steht vor einem niedrigen Gewerbe-Gebäude. Bis vor etwa zwei Jahren konnte man hier beim Rugani Teppiche reinigen lassen. In diesem Sommer ist Renate…

weiterlesen

Porzellandoktorin im Scherbenhaufen

Wer kennt das nicht: der Henkel bei der Lieblingstasse ist abgebrochen oder der Porzellanpuppe fehlt die Nase. Zum Glück kümmert sich Porzellandoktorin Sabine Schmölzer seit kurzem in ihrem kleinen Laden „Scherbenhaufen“ darum. Sie repariert und restauriert in ihrer kleinen Werkstatt sämtliche Gegenstände aus Porzellan, Glas, Steingut, Keramik, Fayence, Marmor, Kristall,…

weiterlesen