Ökolehrgang an der LFS Grottenhof

„Regenwürmer sind die Könige des Erdreichs!“ Wer so einen Spruch von sich gibt, hat vielleicht schon den kostenfreien Öko-Lehrgang der landwirtschaftlichen Fachschule Grottenhof besucht. In diesem berufsbegleitenden Lehrgang können die SchülerInnen jeden Alters Pflanzen bestimmen, Brot backen, Traktor fahren, Kühe melken, Bäume schneiden und all das, was in der Landwirtschaft…

weiterlesen

Nachhaltig leben in Weiden – „Nachhaltig in xy“ – goes international

Mitte September 2019 bekamen wir sehr nette Post aus Deutschland: Eine Stadträtin aus Weiden, einer Stadt in der Oberpfalz/Bayern hat uns per E-Mail darüber informiert, dass sie nun die Internetseite „Nachhaltig leben in Weiden/Opf.“ gegründet hat. Nachhaltig in Weiden Webseite: www.nachhaltig-in-weiden.de Auszug aus ihrem E-Mail: „Mir ist sehr daran gelegen,…

weiterlesen

Radstation am Hauptbahnhof

Die meisten Grazer*innen, insbesondere jene die gerne Fahrradfahren, dürften schon mal an der Radstation am Grazer Hauptbahnhof vorbeigekommen sein. Direkt am Radweg gelegen (Bahnhofgürtel), können in der zweistöckigen Metallkonstruktion im Außengelände mehrere Hundert Fahrräder gratis aufbewahrt werden. Eine ähnliche Unterbringungsmöglichkeit gibt es auch am Ostbahnhof. Doch nicht alle wissen, dass…

weiterlesen

Verschenkladen – Nachhaltig in Graz

#Update 30.6.2020: Hinweis: Es besteht bitte zum Schutz unserer freiwilligen, ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen aufgrund der geringen Größe unseres Ladens und des doch sehr außergewöhnlichen und intensiven „Geschäftsbetriebes“ (wir können uns nicht hinter dem Tresen verstecken) weiterhin Maskenpflicht. Außerdem sollen bitte nur maximal zwei Kunden/innen gleichzeitig im Laden sein. Unser Verschenkladen hat…

weiterlesen

Deine Spur – Nachhaltig leben lernen – Gratis-Online-Workshop (zB 24.5.)

Welche Spuren hinterlassen wir? Das Team von „Deine Spur“ möchte uns zeigen, wie wir nachhaltiger leben können, damit unsere Spuren auf unserem Planeten etwas grüner werden und dies trotzdem kein Verzicht, sondern eine Bereicherung darstellen kann. „Wir brauchen nicht wenige, die perfekt nachhaltig leben, sondern viele, die es unperfekt machen!“…

weiterlesen

Holunderblüten zum Selberpflücken – ab 23.5.

Draußen blühen und sprießen wieder Bäume und Pflanzen. Die richtige Zeit, einen gemeinsamen Ausflug zum duftenden Holunder-Selbstpflückfeld der Familie Leiner in der Oststeiermark zu unternehmen. „Das Selberpflücken scheint einen Nerv getroffen zu haben“, sagt Manuela Leiner, die das Projekt initiiert hat und Holunder wieder in die heimischen Küchen bringen will.…

weiterlesen

DINGEBORG – die Stadtbibliothek der Dinge – eröffnet am 18.5.

Manche Dinge brauchen wir nur selten – warum sie daher teuer kaufen und die meiste Zeit nur unbenutzt lagern? Daher lieber: Dinge borgen! Wir freuen uns daher über die Möglichkeit, künftig ein paar Gebrauchsgegenstände auch über die Grazer Stadtbibliothek ausleihen zu können. Auf der Facebook-Seite der Wiener Stadtbibliothek haben wir…

weiterlesen

Petition – „Stoppt die Zulassung von Bienengiften“

Greenpeace-Petition „Stoppt die Zulassung von Bienengiften„! Seit über 20 Jahren sterben massenhaft Bienen. Unzählige werden von den bienenschädlichen Pestiziden aus der Landwirtschaft vergiftet. Dabei ist ein Drittel unserer Lebensmittel – zB Äpfel und Erdbeeren – von ihrer Bestäubung abhängig! Sterben die Bienen, bedroht das auch unser Überleben. Link zur Petition (Stand 13.5.2020:…

weiterlesen