Kräuterpädagogin Angela Kroboth

Kräuterwanderungen und -workshops

Angela Kroboth ist es ein Anliegen, den Menschen die Natur näher zu bringen, seine direkte, unmittelbare Umgebung im Bereich der Pflanzenwelt kennen- und nützen zu lernen. Sie veranstaltet Kräuterführungen und Workshops und hat hier vor allem viele „Gartenunkräuter“, wie sie leider oft bezeichnet werden, in ihrem Programm. Denn diese stoßen den Menschen durch ihr großes Vorkommen förmlich darauf, sie näher zu betrachten und zu nutzen. „Anstatt uns über diese Wildkräuter zu ärgern oder uns gar aus Verzweiflung in der Bekämpfung die Kräfte rauben zu lassen, sollten wir einfach deren Kräfte nutzen.“

Die Wildkräuter tragen nämlich ein immenses Potenzial an wirkungsvollen Inhaltsstoffen in sich und wir werden mit ihrem hohen Anteil an Vitamin- und Mineralstoffgehalt sowie den sekundären Inhaltsstoffen reich beschenkt. Ohne uns aufwändig auf die Suche machen zu müssen, liegt dieser Schatz direkt und kostenlos vor unserer Haustür, bereit, direkt vor der Verwendung frisch geerntet zu werden. Die Wildkräuter wurden bereits seit jeher in der Volksheilkunde verwendet und in den letzten Jahren ist erfreulicherweise wieder ein größeres Interesse daran zu bemerken. Auch kulinarisch sind Wildkräuter eine große Bereicherung in der Küche.

Letztlich entscheidet aber das Wissen über die Kraft der Kräuter und deren Anwendung, sowie der kulinarischen Verarbeitungsmöglichkeit darüber, mit welchen Augen sie betrachtet werde. Dieses Wissen möchte Angela gerne weitergeben und daher gibt es zahlreiche Workshops bei ihr zuhause im wunderbaren Stattegg, im Norden von Graz. Materialkosten, Unterlagen, Rezepte, Jause und Getränke sind im jeweiligen Preis (siehe Download) inkludiert. Zum Beispiel:

  • Bienenwachstücher selber machen
  • Brennnessel
  • Giersch
  • Holunder
  • Allerlei Salben rühren
  • Vogelmiere
  • Wildkräuterspaziergang
  • Fit mit Kräuterkraft
  • Mein Kräutertag
  • uvm

Angelas Angebot für den Mai 2022 mit einigen Kräuterspaziergängen, Kräuterkoch-Workshops und Bienenwachstücher-DIY findet ihr hier (auch zum Download):

  • 11.05.2022: Wildkräuterspaziergang (inkl. DIY)
  • 14.05.2022: Wildkräuter-Kochworkshop (5-gängies Menü)
  • 15.05.2022: Wildkräuterspaziergang (inkl. DIY)
  • 18.05.2022: Bienenwachstücher herstellen (inkl. DIY)
  • 20.05.2022: Wildkräuterspaziergang (inkl. DIY)
  • 21.05.2022: Wildkräuterspaziergang (inkl. DIY)
  • 22.05.2022: Wildkräuter-Kochworkshop (5-gängies Menü)

Kräuterelfen-Werkstatt & Geburtstagsfeiern für Kinder:

Angela Kroboth richtet auch gerne die Geburtstagsfeier eurer Kinder aus. In der Kräuterelfenwerkstatt werden gemeinsam Schätze aus Kräutern gezaubert.

  • Kräuterentdeckungsreise durch den Garten
  • Gemeinsames Kochen mit Kräutern
  • Herstellen eines Wildkräutersalzes, Lippenbalsams und einer Salbe
  • Schatzsuche, Spiele
  • Wildkräuterjause
  • und vieles mehr

Mehr zum Angebot der Geburtstagsfeiern findet ihr hier:

Und auch in den Sommerferien gibt es tolle Kräuterelfen-Wochen für Kinder von 6 bis 10 Jahren:

  • Termin 1: 18.-22. Juli 2022
  • Termin 2: 25.-29. Juli 2022

Mehr dazu findet sich in diesem Aushang:

Sehr gerne werden auch andere Exklusiv-Termine für besondere Feiern im Familien- oder Freundeskreis oder für Teambuildings veranstaltet. Einfach anfragen!

Angela Kroboth, Dipl. Kräuterpädagogin
Eichenwaldweg 5, 8046 Stattegg
Telefon: 0664/4058989
E-Mail: angelakroboth@gmx.at
Facebook: https://www.facebook.com/angela.kroboth.79
Instagram: https://www.instagram.com/krobothangela/

© Angela Kroboth

Dieser Beitrag erschien erstmals am 5.6.2021 und wurde zuletzt aktualisiert am 12.3.2022 sowie am 24.4.2022.

Hinweis: Falls ihr keine wichtigen Beiträge und Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!


Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Umwelt- und Klimaschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.