Regional, saisonal oder bio?

Der Nachhaltig-in-Graz-Check für Lebensmittel Obst und Gemüse – Regional und saisonal steht vor Bio! Tomaten, Gurken und Erdbeeren im Sommer, wenn sie hier wachsen. Vogerlsalat, Kohlsprossen und Grünkohl im Winter. Dafür werden keine Gewächshäuser beheizt und Flugzeuge geflogen. Gemüse aus beheizten Gewächshäusern hat einen etwa fünf Mal so hohen CO2-Fußabdruck. Am…

weiterlesen

Mehrere Fliegen mit einer Klappe

Lebensmittel und Plastik gehören im Supermarkt zum normalen Anblick und auch meine Chemieprofessorin pflegte zu sagen: ‚Es ist eh alles Chemie‘. Schon in meinem Kopf klappt die Verknüpfung des schwarzen, klebrigen Öls mit Nahrungsmitteln nicht. Die Herstellung und der Zusatz von Weichmachern sind ökologisch und gesundheitlich problematisch. Hinzu kommt das Müllaufkommen.…

weiterlesen

Il Pastaio

Im „Il Pastaio“ in der Schlögelgasse 3, 8010 Graz (beim Kaiser-Josef-Markt) bekommt man frisch zubereitete Pasta und italienische Feinkost (Antipasti, Wurst & Käse) ganz ohne Probleme in die eigenen mitgebrachten Behälter. Auch freut man sich dort, wenn umweltbewusste Kunden ein Sackerl von zuhause mitnehmen – zur Not gibt’s aber natürlich…

weiterlesen