Gemeinwohlökonomie

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) wurde 2010 von Christian Felber gegründet und ist ein Konzept, ein Aufbruch zu einer ethischen Marktwirtschaft, deren Ziel nicht die Vermehrung von Geld, sondern „das gute Leben für alle“ ist. Die GWÖ ist unsere Chance für eine gerechtere Welt. Sie setzt menschliche Werte wie Menschenwürde, Menschenrechte und…

weiterlesen

steiermark.gemeinsam.jetzt

In der Steiermark gibt es seit Ende März 2017 eine neue lokale Plattform zur Vernetzung zukunftsfähiger Initiativen: „steiermark.gemeinsam.jetzt„ Handeln und Engagement bereits bestehender Initiativen aus den Bereichen Kultur, Wirtschaft, Gesellschaft, Politik, Ökologie etc. wird hier gebündelt und für die breite Öffentlichkeit sichtbar gemacht. So sollen Initiativen und Menschen, die sich…

weiterlesen

FILM – E-Wasteland

In Ghana werden alte Elektrogeräte aus Europa auf einer der giftigsten Müllhalden der Welt abgebaut. David Fedele, ein australischer Dokumentarfilmer, hat im Jahr 2012 den Alltag der Arbeiter auf dieser Deponie in seinem Film „E-Wasteland“ dokumentiert. Jährlich kommen rund 200.000 Tonnen elektronischer Altwaren und Elektroschrott nach Ghana auf die Deponie.…

weiterlesen

tandem crossover

Der Verein „tandem crossover“ möchte den Fahrradanteil in Graz erhöhen und sucht dafür nach Lösungskonzepten. Durch Aktionen und Veranstaltungen sollen Impulse zur Verbesserung der Radinfrastruktur geschaffen und der Radverkehrsanteil gesteigert werden. Dabei sieht sich „tandem crossover“ als Brücke zwischen BürgerInnen und der Stadtverwaltung. Das Fahrrad ist nämlich das ideale Verkehrsmittel…

weiterlesen