Kost-Nix-Laden Stainz

Am Samstag, 14. Mai 2022 eröffnet auch in Stainz ein Kost-Nix-Laden. Wiederverwenden, Ressourcenschonung und Klimaschutz werden nicht nur groß geschrieben, sondern auch einfach umgesetzt. Ab 9 Uhr gibt es eine Eröffnungsfeier, verbunden mit einem Pinkerlfest (eigenes Jausenpinkerl).

Unsere Konsumgesellschaft ist dazu konditioniert, alles was wir nicht mehr gebrauchen können, einfach wegzuwerfen. Dagegen hat man verschiedene Konzepte des Recyclings umgesetzt – Papier, Kleidersammlungen, Glas- und Plastikcontainer. Aber was passiert mit den Gegenständen, die noch zu verwenden wären?

Ein Blick in das Stainzer Abfallzentrum zeigt, dass viele gebrauchte Sachen dort landen, die noch voll funktionsfähig sind oder nur geringer Reparatur bedürfen. Daher haben wir folgende Idee entwickelt, bzw. von schon bestehenden Projekten übernommen:

Wir schaffen einen Ort, wo sich Menschen aus der Marktgemeinde Stainz treffen können, um noch brauchbare Sachen (kein Müll!) zu bringen und kostenlos mitnehmen können, was sie selbst brauchen können.

  • Wir, die Helfer, sind bereit im Sinne der Nachhaltigkeit ehrenamtlich mitzuarbeiten
  • Wir wollen damit zur Müllvermeidung beitragen. Eventuell auch ein Reparatur Café (Näharbeiten, Elektroreparaturen) integrieren
  • Wir wollen Menschen ansprechen, die sich für diese Idee interessieren und vielleicht auch mitarbeiten möchten.
  • Wir wollen an einem Tag in der Woche (Samstag 9-12h) für alle Interessierten den Kost Nix Laden öffnen, jeder darf sich nehmen, was er benötigt. Annahmezeit am Anfang extra Tag Donnerstag von 18-20h oder auch am Samstag zu den Öffnungszeiten (Shop-Betreuer, Waren-Sortieren durch ehrenamtliche Mitarbeiter)

Kost-Nix-Laden Stainz
Pichling 180a, 8510 Stainz
Öffnungszeiten: DO 18.00 bis 20.00 (nur Annahme) und SA 09.00 bis 12.00 Uhr (nur Abgabe)
Website: http://www.kostnixladenstainz.at
E-Mail: info@kostnixladenstainz.at
Facebook: https://www.facebook.com/kostnixladenstainz
Instagram: https://www.instagram.com/kostnix_laden_stainz/


Falls ihr keine wichtigen Beiträge oder Termine von ‚Nachhaltig in Graz‘ verpassen wollt, abonniert doch bitte gerne unseren Newsletter! Er kommt unregelmäßig und nicht zu häufig – versprochen!

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte, Klima- und Umweltschutz zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
 (Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert