ICH+: Lieferservice für frisches Obst und Gemüse

Produkte von ICH+
(c) Bazooka Studios

Vor drei Jahren haben sich die GründerInnen des Start-ups ICH+ dazu entschieden, gemeinsam etwas zu schaffen, das für möglichst viele Menschen einen Nutzen hat und einen Lieferservice für frisches Obst und Gemüse gegründet. Das Obst und Gemüse wird an jede Adresse in Österreich in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Post AG versendet.

ICH + Produkte

Das ICH+ Team

(c) Sarah Katharina

Bestellung und Lieferung

Über die Website des Start-ups (https://ichplus.at/frischeboxen) kann man ganz bequem online und rund um die Uhr die gewünschten Produkte bestellen. Die ICH+ Obst- und Gemüseboxen werden von der Österreichischen Post an vier Liefertagen pro Woche (Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag) zugestellt – kontaktfrei und direkt an die Haustür. Die Frischeboxen werden beispielsweise am Montag mit frischer Ware verpackt und am Dienstag kommt das Paket schon beim Konsumenten an – also frisch wie nie. ICH+ hat jetzt in dieser schwierigen Zeit für Österreich ihre Lieferkapazitäten erhöht.

In Bezug auf Logistik und Warenbeschaffung arbeitet das Unternehmen mit der Firma Frutura in Hartl zusammen. Das Liefersystem mit Partner-Bauern, Frischelogistiker Frutura und der Österreichischen Post hat vor allem jetzt in dieser für unser Land herausfordernden Situation viele Vorteile, da so Menschen täglich mit frischem Obst und Gemüse versorgt werden können, die ihr Zuhause nicht verlassen dürfen oder aufgrund des erhöhten Infektionsrisikos nicht verlassen wollen. Ein weiteres großes Plus bei ICH+ ist, dass die Boxen komplett plastikfrei verpackt sind. 

Angebotene Produkte

Im Online-Shop kann man zwischen verschiedenen Boxen auswählen, die sich in der Zusammenstellung der Produkte und dem gewünschten Umfang unterscheiden. Das Angebot reich von der ICH+ Apfelbox/Bananenbox, über die Biolieblinge-Box, die Vitaminkick-Box bis hin zur ICH+ Alltagshelden Gemüse-Box. Die größte Box mit einem Inhalt von ca. 10kg ist die ICH+ Sortenvielfalt-Box.

Herkunft der Waren

Die steirischen Äpfel werden über die Firma Frutura von den heimischen Apfelbauern bezogen. Zudem stammt das Fruchtgemüse wie Cherry-Tomaten, Rispen-Tomaten, Paprika und in weiterer Folge auch andere Gemüsesorten täglich erntefrisch aus der Frutura Thermal-Gemüsewelt, einem umweltschonenden Geothermieprojekt in der Steiermark. Zwiebeln, Kartoffeln und zukünftig weiteres Gemüse wird vom eigenen nahegelegenen Bauernladen am Hartler Marktplatz in Hartl bei Kaindorf zur Verfügung gestellt. Es besteht auch die Möglichkeit nicht-regionale Produkte zu erwerben. Der Import dieser Produkte (Bananen, Orangen, Mangos, Avocados) findet ebenso über die Lieferkette von Frutura statt.

Informationen zu ICH+

Website: https://ichplus.at
Adresse:
ICH PLUS GmbH
Stubenberg 27
8223 Stubenberg am See
Österreich
Telefon: +43 664 88 47 86 86 E-Mail: hallo@ichplus.at

Weitere Infos, Zahlen und Fakten zu Frutura: http://frutura.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.