150 Jahre bergverliebt – Alpenverein Graz

Seit 150 Jahren steht der Alpenverein dafür ein, Berglandschaften zu schützen und Wege instand zu setzen und zu erhalten. Aber auch Klimaschutz, Gletscherbeobachtung und viele soziale Aspekte fließen in die wichtige Arbeit der ehrenamtlichen Mitglieder des Alpenvereins ein.

Dösener See

Im Vordergrund steht natürlich der Spaß an der Sache. Bei zahlreichen Touren und Ausbildungen können sich die Alpenvereinsmitglieder jeden Alters mit Gleichgesinnten in der freien Natur bewegen. Das zieht nicht selten auch private Freundschaften und Partnerschaften nach sich.

Leobner Törl

Zum diesjährigen Jubiläum gibt es nun einen sehenswerten Imagefilm, der uns ungeahnte Blickwinkel auf Graz und wunderbare Bilder aus der Bergwelt zeigt. Der Film begleitet Alpenvereinsmitglieder in einer Reise durch die vier Jahreszeiten von der Grazer Herrengasse bis auf den Gipfel des Säuleck in den Hohen Tauern.

Arthur-von-Schmid-Haus mit dem Säuleck

Hier geht´s zum Film: Erlebnis Österreich. Noch zu sehen bis 14.11.2020!

Die Alpenvereinssektion Graz zählt bisher über 22.000 Mitglieder. 100 TourenführerInnen (Alpin- und Jugendteam), rund 1.390 km betreute Wanderwege durch ehrenamtliche MitarbeiterInnen, 5 bewirtschaftete Hütten und 2 Selbstversorgerhütten (Notunterkünfte) gehören dem Alpenverein an.
Ob schon fit und aktiv unterwegs oder erst am Anfang, einfach nicht viel fackeln, gleich Mitglied werden und Teil dieser schönen Gemeinschaft werden! Alpenverein Mitglied

Ausstellung: Auch im Graz Museum Schlossberg widmet sich noch bis 31.01.2021 die Ausstellung STADT sucht BERG der bewegten Geschichte des Alpenvereins.
https://www.grazmuseum.at/ausstellungen/
grazmuseum@stadt.graz.at
T +43 316 872-7630
Schloßberg 5
A-8010 Graz

Weitere Infos und Kontakt:
Webseite: http://www.alpenverein.at/graz
Telefon: 0316 822266
E-Mail: sektion.graz@oeav.at

Fotocredits (c) barb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.