Bauernmarkt Kaiser-Josef-Platz

Seit 1879 gibt es in Graz offiziell den Kaiser-Josef-Platz, seit dieser Zeit verkaufen hier Bäuerinnen und Bauern aus dem Umland ihre regionalen, saisonalen Produkte. Er ist auch der älteste Bauernmarkt des Landes.

Saisonales, buntes Gemüse und Obst, selbstgebackenes Brot und Kuchen finden bei Grazer*innen als auch vielen Tourist*innen Anklang. Im Herbst dominieren die zwei Hauptprodukte der Steiermark – Äpfel und Kürbisse – den Markt. Natürlich darf auch der Grazer Krauthäupl nicht fehlen.

Wer es gemütlicher mag, kommt unter der Woche, am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den Öffis und bringt auch seinen eigenen Einkaufskorb mit. Am Samstag herrscht oft großer Andrang bei den Standln.

Bio-Fleisch gibt es zum Beispiel beim Stand der Fleischerei Feiertag, Wildkräuter – Hühner bei Familie Rossmann in der Schlögelgasse. Auch frische (Bio-)Fische sind am Markt erhältlich.

Passend zu den verschiedenen Feiertagen und Anlässen gibt es auch Blumen, Gestecke und mehr.

Käse und nochmals Käse gibt es bei der Kasalm, die hauptsächlich Käse aus Rohmilch anbietet, auch regionalen und Bio-Käse. Beim Stand der Käsespezialitäten Färber gibt es u. a. ausgewählte Käsesorten aus Österreich, dazu offenen Topfen und Butter, Joghurt im Glas oder Ennstaler Käse.

Die zwei Läden Wilde Genüsse und das Natureck versorgen die Marktbesucher*innen mit unterschiedlichen biologischen Waren.

Nach der großen Umgestaltung 2019/2020 hat sich auf Grund der Corona-Maßnahmen das Marktareal erweitert, entlang der Schlögelgasse sowie der Heilandskirche sind neue Verkaufsflächen entstanden. 20 Standlerinnen und Standler garantieren hier beste Lebensmittelqualität, persönlichen Service und kurze Transportwege: Durchschnittlich fahren sie an den Markttagen nur 14 Kilometer von ihren Höfen bis zum Kaiser Josef-Platz!

Den neuen Umgebungsplan des Marktareals Schlögelgasse und Heilandskirche gibt es direkt bei den Marktständen oder hier als pdf-Datei:

Stoffsackerl-Ständer

Gleich zwei Stoffsackerl-Ständer sorgen am Kaiser-Josef-Markt für Einkaufen ohne Müll. Bei diesen Ständern können gebrauchte Stoffsackerl abgegeben und aber bei Bedarf auch genommen werden. Bitte daher zuhause nachsehen und ausmisten!

Kulinarik

Der Kaiser-Josef-Platz ist ein beliebter Treffpunkt, um sich ein Mittag- oder Abendessen zu gönnen oder mit ein paar Drinks nach der Arbeit den Abend zu genießen. Nicht zuletzt, da es ein paar nette Stände gibt, die regional und teilweise biologisch kochen.

Eine Auswahl:

In der Genießerei wird nur gekocht, was der Markt gerade saisonal und regional hergibt. Neben einem Mittagstisch gibt es auch andere kulinarische Veranstaltungen für jeden Geschmack.

Das Rossian wirbt nicht und doch avanciert es vom Geheimtipp zum In -Treff. Dass hier bewusst und verantwortungsvoll eingekauft wird und damit Speisen für alle Sinne entstehen, schmeckt und sieht man.

Auch beim rundum begrünten Stand Platzhirsch am Markt wird täglich mit frischen Produkten & Zutaten vom Bauernmarkt gekocht, dazu gibt es unter anderem Bier einer steirischen Privatbrauerei.

Allgemeine Informationen
Markttage:
Montag – Samstag:
6:00 – 13:00 Uhr
Kaiser Josef Platz, 8010 Graz
erreichbar mit Straßenbahn Linie 1 und 7, Buslinien 30, 31, 39, 89 – Haltestelle direkt vor dem Markt

Marktsprecher:
Pachernegg Anton
Römerstraße 71
8063 Höf-Präbach
Steiermark
Mobil: 0664/5305967
E-Mail: pachernegg.obstbau@aon.at
Stellvertreter: Martin Herzog, Gigingweg 12, 8063 Höf-Präbach, 0664/4174314 und Patrick Riedisser 0676/5773489

Wer doch mit dem Auto kommen muss, hier noch ein Tipp:
+++ Vergünstigte Parktickets für APCOA Garagen +++
Kund*innen der Geschäfte rund um den Kaiser-Josef-Platz und den Bauernmarkt können bei allen mit einer Werbetafel gekennzeichneten Marktstandlern am Kaiser-Josef-Markt vergünstigte Parktickets für die APCOA-Parkgaragen erhalten. Der ermäßigte Preis beträgt € 2,00 anstelle von € 4,00 für eine Stunde.

Liebe Community!
Wenn euch gefällt, was wir auf dieser Plattform tun, nämlich bereits seit 2017 über nachhaltige Projekte zu informieren, dann unterstützt uns doch bitte auch finanziell, um unsere Webseite in dieser Qualität und Fülle weiterführen zu können – uns hilft jeder Beitrag!

Verein „Nachhaltig in Graz“
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT20 2081 5000 4200 1552
Verwendungszweck: Spende/Sponsoring
(Mehr zum Sponsoring hier)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.